Aktuelle Zeit: Mi 24 Jul, 2019 9:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Predator
BeitragVerfasst: So 22 Apr, 2007 22:39 
Ultra-Violence
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:05
Beiträge: 660
Predator


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Predator
BeitragVerfasst: Mo 23 Apr, 2007 20:33 
Bring 'em on
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23 Apr, 2007 20:24
Beiträge: 77
Wohnort: munich/dd
fetter Film auf jeden Fall, auch hier wieder starke Kritik Surprised

allerdings geh ich nicht ganz konform, wie gut Arnie hier mit seiner "Leistung" als actor wegkommt, das haut so nicht ganz hin Wink und das ist in meinen Augen noch nicht ma Ansichtssache

aber auch egal, interessiert eh keinen Mr. Green



_________________
dresden drumnbass resource
dnb-munich
german dubstep forum
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Predator
BeitragVerfasst: Mo 23 Apr, 2007 20:42 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
dbassart hat geschrieben:
allerdings geh ich nicht ganz konform, wie gut Arnie hier mit seiner "Leistung" als actor wegkommt, das haut so nicht ganz hin Wink und das ist in meinen Augen noch nicht ma Ansichtssache


Ich glaube jedem ist klar, das der gute Arnie kein wirklich brillanter, ja höchstens ein durchschnittlicher Schauspieler ist. Da muss man eben abschätzen, was er so zeigt und ich denke seine Vorstellung in Predator ist schon sehr überzeugend. Bei so plumpen Actionfilmen kommts doch eh nur drauf an, ob man den Schauspielern ihre Rollen als grunzende Soldaten abnimmt und das schafft er doch mit Leichtigkeit.

Und wenn du mir nicht glauben magst, wie gut er in Predator ist, schau dir Herkules in New York an, das ist locker 10 Klassen schlechter Mr. Green



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Predator
BeitragVerfasst: Mo 23 Apr, 2007 20:51 
Hard-Boiled
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 20:58
Beiträge: 1461
Wohnort: Stadt des Hexenturms
Ich mag Predator einfach, mann muss bei dem Film wirklich nicht nachdenken, das kann sehr entspannend sein :hihi:

Obwohl mir Predator 2 besser gefällt.



_________________
Es ist nie zu spät zu werden was wir hätten sein können. (George Eliot)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Predator
BeitragVerfasst: Mo 23 Apr, 2007 21:04 
Bring 'em on
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23 Apr, 2007 20:24
Beiträge: 77
Wohnort: munich/dd
die 2 ist höchstens insofern besser, dass predator ein geileres Waffenarsenal vorweisen kann und der film eine wahnsinnig geile Atmosphäre von wegen abgefuckte kriminelle Drogengroßstadt erzeugt, die Farben passen so gut

auch unschlagbar die Szene in der Ubahn, als er von der Schwangeren ablässt Oo ansonsten kommt die 1 einfach wesentlich geiler, die Stimmung im Dschungel, das Übervieh, wies Spaß hat an seinen total verzweifelten Opfern

@shadow angel: no way! Wink



_________________
dresden drumnbass resource
dnb-munich
german dubstep forum
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Predator
BeitragVerfasst: So 11 Dez, 2011 23:11 
Stolperbär
Benutzeravatar

Registriert: Sa 31 Jul, 2010 21:28
Beiträge: 2775
Wohnort: Langenhagen
Eben erstmalig gesehen und dieses mit 29 1/2 Jahren :mrgreen:
Aber ich war letzte Woche ja auch erst zum ersten Mal in Köln und davor scho 2x in den USA und zig Mal in England als Gegenbeispiele :mrgreen: :ugly:

Wie bei so vielem bin ich auch über diesen Film durch die Anstaltsleiterin hier gestolpert.

Nachdem mir die Verpackung ein wenig Angst machte, auf der Hülle steht was von Horror und i hate horror, kann ich im Nachgang sagen, das ich die Horrormomente irgendwie immernoch suche. :ugly:

Der Film selbst war grandios, einfach herrlich. Arnie mit feinstem Englisch, auch hier behaupte ich weiterhin, dass das Englisch der Anstaltsleiterin als heimische Bajuwarin kaum besser sein kann im Dialekt :mrgreen: Wie es sich gehört ist Arnie unzerstörbar und robbt noch da weiter, wo der Rest längst das Zeitliche gesegnet hatte :mrgreen: Carl Weathers war irgendwie unterfordert und dieses bescherrte mir einige Lacher :mrgreen: Er soll nur auf die Frau aufpassen und scheitert daran kläglich immer wieder :ugly: Jesse Jentura und Mr. Pussy-Joke kamen leider nicht lang genug vor :oops: Beide wussten zu gefallen. Ventura war einfach lässig und locker. Bill Duke als Mac wusste auch zu gefallen und ich wusste doch das ich ihn aus anderen Filmen kannte, nur eben den Namen nicht wusste.
Die Rolle des Predators war super, da man zu Beginn nicht wusste, auf wen man treffen wird bzw. wer der große unkannte Gegner für Arnie sein wird. Es gab immer nur Andeutungen und schemenhafte Bilder der Gestalt, nicht wie heute und hier klau ich mal von Grusel McGrabsch die meinte,
Zitat:
wo heute sofort klar ist für jeden wer der böse Gegner ist und wie er ausschaut. Kein Vergleich zu Jaws, Alien usw.
Irgendwann während das Films meinte ich noch zu ihr, das ich in keinen Dschungel irgendwann mal mehr mag :mrgreen:
Ich gugg ihn gerne nochmals :)



_________________
Beruf?

Stolperbär! Und stolz darauf!
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: