Aktuelle Zeit: Sa 22 Sep, 2018 22:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nirvana - Nevermind
BeitragVerfasst: So 22 Apr, 2007 22:39 
Ultra-Violence
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:05
Beiträge: 660
Nirvana - Nevermind


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nirvana - Nevermind
BeitragVerfasst: Mi 28 Mär, 2012 17:55 
Piece of Cake
Benutzeravatar

Registriert: Do 01 Mär, 2007 20:37
Beiträge: 4173
Wohnort: The liminal space between Here and There
Es war doch mal vor einiger Zeit die Rede davon, einige Texte auf der Seite sollten eventuell mal umgeschrieben werden? Wenn ich ehrlich sein darf, ist die Review hier nämlich mein persönlicher Topkandidat. Man kann ja von der Band halten, was man will, aber das Album an sich wird mir hier einfach viel zu oberflächlich abgehandelt, und auch allgemein ist die Rezension ziemlich einseitig, finde ich. Wird schon seinen Grund haben (über "alles bloß Lemminge" hinaus), wenn respektable Musiker sein Werk heute noch auf die eine oder andere Art würdigen - selbst, wenn man also definitiv kein Fan der Musik Nirvanas ist, sollte man so etwas schon anerkennen.

Und "Rot in Pieces, Kurt"? Komm schon. Wir reden hier von Kurt Cobain und nicht von Adolf Hitler. ;)



_________________
You lured me toward the light
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nirvana - Nevermind
BeitragVerfasst: Fr 30 Mär, 2012 15:10 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
Ich habs ja schon von der seite genommen, nicht das du dich noch einnässt deswegen ;)



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nirvana - Nevermind
BeitragVerfasst: Sa 31 Mär, 2012 11:02 
Tümpelteich Joe
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:58
Beiträge: 3086
triple hat geschrieben:
wenn respektable Musiker sein Werk heute noch auf die eine oder andere Art würdigen - selbst, wenn man also definitiv kein Fan der Musik Nirvanas ist, sollte man so etwas schon anerkennen.

Nur weil "respektable Musiker" etwas würdigen, muss man selbst das doch nicht zwangsläufig auch tun?
Und es ist mitunter guten Diskussionen sehr förderlich, auch mal völlig andere Positionen einzunehmen.

Kritik darf auch polarisieren, finde ich.



_________________
no line on the horizon.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nirvana - Nevermind
BeitragVerfasst: Sa 31 Mär, 2012 11:34 
Piece of Cake
Benutzeravatar

Registriert: Do 01 Mär, 2007 20:37
Beiträge: 4173
Wohnort: The liminal space between Here and There
Minsc hat geschrieben:
Nur weil "respektable Musiker" etwas würdigen, muss man selbst das doch nicht zwangsläufig auch tun?


Sicher nicht, da sind wir uns einig. So war es auch nicht gemeint. Das Ding ist bloß: es ging halt aus dem Text hervor, dass "Nevermind" sich gut abgesetzt hat, aber eben nur, weil es ein liebloses Produkt einer weitreichenden Marketingmaschinerie ist, und nicht, weil es vielleicht tatsächlich Menschen gibt ("Experten" ist mir zu schwammig), die sich hüten, auf derartige Bauernfängerei reinzufallen und zu kaufen, was die Musikindustrie derzeit als den letzten Schrei vermarktet, aber dennoch Aspekte der Musik zu schätzen wissen, die also mit anderen Worten andere Erwartungen an die Musik heranbringen, etwas Anderes raushören und Qualitäten erkennen, die man selber als Rezensent nicht erkannt hat. So etwas sollte man schon respektieren können, auch, wenn man selber mit dem Lob uneins ist und es nicht nachvollziehen kann. Es gibt durchaus intelligente Charaktere, darunter auch professionelle Musiker, von denen man es nicht erwarten sollte, die Nirvana mochten und über den Suizid Kurt Cobains bestürzt waren, und solche Leute würde ich nicht als Mitläufer bezeichnen. So war es gemeint, nicht anders. :)



_________________
You lured me toward the light
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Nirvana - Nevermind
BeitragVerfasst: Mo 02 Apr, 2012 11:14 
Tümpelteich Joe
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:58
Beiträge: 3086
@triple

Alles klar :)



_________________
no line on the horizon.
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron