Aktuelle Zeit: Do 18 Jul, 2019 0:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Marillion - Misplaced Childhood
BeitragVerfasst: Sa 16 Jun, 2007 14:02 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
Marillion - Misplaced Childhood



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marillion - Misplaced Childhood
BeitragVerfasst: So 17 Jun, 2007 1:21 
Hard-Boiled
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 20:58
Beiträge: 1461
Wohnort: Stadt des Hexenturms
Klasse Review Minsc.

Der erste Satz reicht wirklich vollkommen aus Very Happy



_________________
Es ist nie zu spät zu werden was wir hätten sein können. (George Eliot)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marillion - Misplaced Childhood
BeitragVerfasst: Mo 18 Jun, 2007 13:37 
Tümpelteich Joe
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:58
Beiträge: 3086
Anbei hat geschrieben:
Klasse Review Minsc.

Der erste Satz reicht wirklich vollkommen aus Very Happy


Schön, dass es dir gefällt Smile



_________________
no line on the horizon.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marillion - Misplaced Childhood
BeitragVerfasst: Mi 03 Sep, 2008 22:25 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
Jetzt muss ich auch endlich mal was dazu schreiben.
Insgesamt ein sehr schönes Album, neben dem ersten aus meiner Sicht auch das beste der Scheiben mit Fish. Jeder Song ist hier sehr schön und stimmig. Auch von mir würde es da eine 10/10 geben. Smile



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marillion - Misplaced Childhood
BeitragVerfasst: Mo 24 Nov, 2008 14:30 
Piece of Cake
Benutzeravatar

Registriert: Do 01 Mär, 2007 20:37
Beiträge: 4173
Wohnort: The liminal space between Here and There
Unter anderem angeregt durch dieses Review hier wollte ich mir das Album unter Umständen kaufen, falls es denn zu einer Bestellung kommen sollte. Jetzt stehe ich allerdings vor dem Problem, dass ich nicht weiß, welche Variante ich nehmen soll: zur Auswahl stehen einerseits die gewöhnliche 1CD, andererseits das neuere 2CD-Remaster. Die zweite kommt ganz attraktiv mit Bonustracks daher, aber die Differenz beträgt leider ganze 11€, soll heißen, 5,95€ für eine CD vs. 16,95€ für zwei. Ist dieses 24Bit-Remaster das überhaupt wert?



_________________
You lured me toward the light
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marillion - Misplaced Childhood
BeitragVerfasst: Mo 24 Nov, 2008 18:30 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
triple hat geschrieben:
Unter anderem angeregt durch dieses Review hier wollte ich mir das Album unter Umständen kaufen, falls es denn zu einer Bestellung kommen sollte. Jetzt stehe ich allerdings vor dem Problem, dass ich nicht weiß, welche Variante ich nehmen soll: zur Auswahl stehen einerseits die gewöhnliche 1CD, andererseits das neuere 2CD-Remaster. Die zweite kommt ganz attraktiv mit Bonustracks daher, aber die Differenz beträgt leider ganze 11€, soll heißen, 5,95€ für eine CD vs. 16,95€ für zwei. Ist dieses 24Bit-Remaster das überhaupt wert?


Definitiv JA
Die ersten drei Marillion Alben (Vor allem Fugazzi) klingen in der Original Fassung absolut schlecht. Das Remaster bügelt da vieles aus (Fugazzi ist erst nach dem Remaster anhörbar Wink ), allerdings ohne das es zu laut oder schlecht klingend wird, wie man es von vielen anderen Remasters so kennt.
Bei Amazon gibt es das Album Neu auf dem Marketplace für 9,71 + 3€ Versand. Das wäre also etwas günstiger als das, was Amazon selbst dafür verlangt.
Das Geld wert ist das auf jeden Fall.
Außerdem ist die Bonus CD ganz nett und vor allem auch gut gefüllt. Mehr Marillion mit Fish ist immer gut Mr. Green



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marillion - Misplaced Childhood
BeitragVerfasst: Sa 21 Feb, 2009 12:40 
Piece of Cake
Benutzeravatar

Registriert: Do 01 Mär, 2007 20:37
Beiträge: 4173
Wohnort: The liminal space between Here and There
Danke für die Empfehlung, Shadow und andere. Ich weiß zwar nicht, wie sich das Album im Original anhört, aber zumindest in dieser Fassung klingt es echt gut: nicht einfach wildes Geschrammel unter progressivem Deckmantel, sondern tatsächlich etwas, das seiner Bezeichnung gerecht wird. An die Bonus-CD habe ich mich zwar noch nicht gewagt (generell sollte ich mir mal einige CDs komplett anhören, da befindet sich mittlerweile einiges Ungehörtes in meinem Besitz, sogar pink Gepunktetes), aber das kommt hoffentlich noch. Smile



_________________
You lured me toward the light
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: