forum.kingdomofdesire.de
http://forum.kingdomofdesire.de/

Baphomets Fluch 2.5
http://forum.kingdomofdesire.de/viewtopic.php?f=14&t=1305
Seite 1 von 1

Autor:  ShadowAngel [ So 28 Sep, 2008 15:07 ]
Betreff des Beitrags:  Baphomets Fluch 2.5

Das hab ich schon mal vor einiger Zeit entdeckt. Ein von Fans erstelltes Baphomets Fluch das auf den beiden Klassikern (und nicht den schlechteren Teilen 3 und 4 basiert).
Was ich sehr genial finde, ist das die Macher sogar einige recht bekannte Synchronsprecher gewinnen konnten, darunter Joachim Kerzel und mit Alexander Schottky sogar die Originalsynchrostimme von George Stobbard.
Die haben scheinbar 8 Jahre für das Spiel gebraucht Shocked

Offizielle Seite

Das Spiel soll wohl heute abend so um 20 Uhr zum Download bereitgestellt werden.

Autor:  jan [ So 28 Sep, 2008 15:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Baphomets Fluch 2.5

ja über das Projekt haben auch Spielemagazine schon mehrfach berichtet, oder zumindest Wasserstandsmeldungen in den news gehabt - zurecht wie ich finde -) ich hoffe der release wird ein ordentlicher Erfolg

Autor:  ShadowAngel [ So 28 Sep, 2008 23:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Baphomets Fluch 2.5

Fast 700 MB, das ist ordentlich
Ich lads grad mal runter und bin mal wieder extrem froh über schnelles DSL zu verfügen Mr. Green

Autor:  Despair [ Mo 29 Sep, 2008 12:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Baphomets Fluch 2.5

Ich hab' mal 'ne Demo angespielt, die war ganz nett. Retro-Adventure-Feeling vom Feinsten.

Autor:  ShadowAngel [ Mo 29 Sep, 2008 16:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Baphomets Fluch 2.5

Ich hab das jetzt mal eine zeitlang gespielt. Die Grafik ist sehr schön und erinnert natürlich sehr an die klassischen BF-Teile. Die Sprachausgabe ist toll, die Musik ebenfalls.
Es gibt ein paar gerenderte Szenen die nett sind, das bei vielen Aktionen der Bildschirm aber einfach schwarz wird und man sekundenlang nur ein paar Geräusche hört, ist aber doof.
Einige Rätsel sind auch recht unlogisch, wie die Sache mit den Batterien. In einer logischen Welt, würde man in das Cafe gehen, zu der Kellnerin die man kennt und nachfragen ob die welche hat.
Insgesamt aber recht spaßig, mal sehen wie die letzten Abschnitte sind.

Autor:  Despair [ Do 02 Okt, 2008 23:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Baphomets Fluch 2.5

ShadowAngel hat geschrieben:
Einige Rätsel sind auch recht unlogisch, wie die Sache mit den Batterien.


Das hat mich einige Zeit gekostet. Allerdings nur, weil ich den Kasten nicht aufgekriegt habe. Ich neige dazu, kleine Gegenstände zu übersehen... Mr. Green

Mein erster Eindruck: super. Und die U-Bahn-Zwischensequenz ist für ein Fanprojekt ganz großes Kino.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/