Aktuelle Zeit: Di 19 Jun, 2018 12:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 19 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 3D Realms schließt die Pforten.
BeitragVerfasst: Do 07 Mai, 2009 10:00 
Guybrush
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 23:31
Beiträge: 4712
Was wird jetzt aus dem Duke? Sad :hihi:

http://www.shacknews.com/onearticle.x/58519



_________________
Hail Ants!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Realms schließt die Pforten.
BeitragVerfasst: Do 07 Mai, 2009 12:57 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
Schon überraschend, aber ich frage mich sowieso, womit die noch Geld verdient haben...

Ist natürlich extrem schade. 3D Realms/Apogee haben einige verdammt gute Spiele gemacht.
Naja, ich denke mal, das die Duke Nukem Lizenz jetzt bei irgendeinem Publisher landet. "Freuen" wir uns auf einen mittelmässigen Duke Nukem Shooter aus Russland :hihi:

Interessant was ein ehemaliger Angestellter von 3D Realms sagt:
In my best interest, I'm going to be somewhat candid for now. I will, however, elaborate a bit on some things:

The 2001 trailer was 100% scripted cinematic, and not actual gameplay. They built specific demo maps just to record video from to make a trailer. Everything you see in that trailer was phony.

The typical work flow there went something like this:
Designer would be assigned a task (build a new map, rebuild an old map, polish a bit of a map, etc.). Designer would work on said task for two, three weeks, a month, all the while lower management would be looking over it and making sure it was going in a "good general direction." Designer would move on to another task. A month or two later upper management would finally look at the work and say, "It's all wrong, do it again." Rinse, repeat.

Entire maps would be done from the ground up, almost to beta quality, and then thrown out simply because no one would make decisions early on in the process. (Read up on Valve's 'orange box' method of design -- that's how you make games)

Another example of WTF is the fact that there was one part of one map that was being worked on before I started working there. Nineteen months later and the same designer was still working on the same part of that same map... I'm not blaming the designer, it wasn't his fault.

I think the biggest problem that the company had in general is being self-funded. When you're a developer working directly with a publisher and you have milestones to meet it's a whole different ballgame. If you don't meet those milestones, you don't get any money. That right there will keep your project on schedule. If, however, you're funding it yourself, you don't really have anyone to answer to except yourself and you can quickly lose sight of just how much money is going out the door.

Da muss man sich dann wirklich nicht wundern, das DNF nie erschien Shocked



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Realms schließt die Pforten.
BeitragVerfasst: Do 07 Mai, 2009 19:36 
Nightmare!
Benutzeravatar

Registriert: Di 01 Mai, 2007 9:20
Beiträge: 813
Wohnort: falls zuhause, dann in frechen
ShadowAngel hat geschrieben:
Naja, ich denke mal, das die Duke Nukem Lizenz jetzt bei irgendeinem Publisher landet. "Freuen" wir uns auf einen mittelmässigen Duke Nukem Shooter aus Russland :hihi:

sie nun wieder Rolling Eyes
es gibt prima shooter aus osteuropa und besonders wenn sich während der entwicklungszeit ein starker publisher findet, dann kommt meist was ordentliches bei rum
ich bekomm eher bauchschmerzen wenn eine lizenz an ein schwedisches, kanadisches oder taiwanesiches entwicklerteam geht - die haben dann wirklich oft enttäuscht...

aber wenn man den aussagen dieses ehemaligen mitarbeiters glauben kann ist da eh ein scherbenhaufen zu finden statt nem spiel daß nur noch etwas "vervollständigungsarbeiten" braucht...

btw, daß der 2001 trailer viele scriptet scenes enthalten hatte, war ja zu sehen, 2/3 konnte man auch als wahrscheinlich "cutscenes" einschätzen, wenn aber alles nur "rein für den trailer" geskriptet/aufgenommen wurde...es ggf damals gar keine "level" gab sondern nur das was wirklich im trailer zu sehen war und recht und links nen meter im setting war schon "void"...das wäre eigentlich schon kinoreif die geschichte


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Realms schließt die Pforten.
BeitragVerfasst: Do 07 Mai, 2009 22:54 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
jan hat geschrieben:
sie nun wieder Rolling Eyes


Reg dich ab, das war bei weitem nicht ernst gemeint Wink

Aber mittlerweile ist die 3D Realms Geschichte immer lustiger. Jetzt kommen alle möglichen Leute an, mit den unglaublichsten Geschichten:
http://gamingisstupid.com/2009/05/06/the-chair-story-revival/



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Realms schließt die Pforten.
BeitragVerfasst: Fr 10 Jul, 2009 22:30 
Guybrush
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 23:31
Beiträge: 4712
Doch nicht tot? Auch wenn es nur Geschwätz ist, irgendwie amüsant ist es schon Mr. Green
Klick



_________________
Hail Ants!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Realms schließt die Pforten.
BeitragVerfasst: Sa 11 Jul, 2009 13:21 
Tümpelteich Joe
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:58
Beiträge: 3086
Vidar hat geschrieben:
Doch nicht tot? Auch wenn es nur Geschwätz ist, irgendwie amüsant ist es schon Mr. Green
Klick

Elvis lebt! :hihi:



_________________
no line on the horizon.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Realms schließt die Pforten.
BeitragVerfasst: Do 03 Mär, 2011 19:46 
Piece of Cake
Benutzeravatar

Registriert: Do 01 Mär, 2007 20:37
Beiträge: 4173
Wohnort: The liminal space between Here and There
(anstelle eines neuen Threads erst einmal so.)

Ich weiß nicht, wie aktuell das jetzt ist, aber Duke Nukem Forever soll jetzt offenbar doch erscheinen und zwar als Zusammenarbeit von Triptych Games und Gearbox, in Deutschland ab 18 und ungeschnitten. Als Releasedatum wird der 6.5. (2011, für alle Zweifler Wink) angegeben, der Spaß findet auf PC, PS3 und Xbox 360 statt. Zusätzlich kommt auch noch eine "Balls of Steel"-Edition mit diversen Bonusinhalten.

Mal sehen, vielleicht werde ich mir die PS3-Version holen, wenn sie zum Midprice verfügbar ist. Die 65€ auf Amazon sind's mir dann doch nicht wert.



_________________
You lured me toward the light
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Realms schließt die Pforten.
BeitragVerfasst: Fr 04 Mär, 2011 0:19 
Guybrush
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 23:31
Beiträge: 4712
triple hat geschrieben:
(anstelle eines neuen Threads erst einmal so.)

Ich weiß nicht, wie aktuell das jetzt ist, aber Duke Nukem Forever soll jetzt offenbar doch erscheinen und zwar als Zusammenarbeit von Triptych Games und Gearbox, in Deutschland ab 18 und ungeschnitten. Als Releasedatum wird der 6.5. (2011, für alle Zweifler Wink) angegeben, der Spaß findet auf PC, PS3 und Xbox 360 statt. Zusätzlich kommt auch noch eine "Balls of Steel"-Edition mit diversen Bonusinhalten.

Mal sehen, vielleicht werde ich mir die PS3-Version holen, wenn sie zum Midprice verfügbar ist. Die 65€ auf Amazon sind's mir dann doch nicht wert.


Ich kaufe es mir glaube ich direkt zum Release, vielleicht sogar die SE. Duke haben will Mr. Green.



_________________
Hail Ants!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Realms schließt die Pforten.
BeitragVerfasst: So 06 Mär, 2011 16:19 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
triple hat geschrieben:
Mal sehen, vielleicht werde ich mir die PS3-Version holen, wenn sie zum Midprice verfügbar ist. Die 65€ auf Amazon sind's mir dann doch nicht wert.


Konsolenpreise sind schon krass. Für 5€ kriegt man die PC Balls of Steel Version.
Die SE kostet für Konsolen fast 100€ Shocked
Ich bin noch am überlegen, ob ich mir die SE hole, da ist viel Plunder dabei, die Büste und vor allem das Artbook wären aber schon interessant.



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Realms schließt die Pforten.
BeitragVerfasst: Di 08 Mär, 2011 18:30 
Guybrush
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 23:31
Beiträge: 4712
ShadowAngel hat geschrieben:
Konsolenpreise sind schon krass. Für 5€ kriegt man die PC Balls of Steel Version.
Die SE kostet für Konsolen fast 100€ Shocked
Ich bin noch am überlegen, ob ich mir die SE hole, da ist viel Plunder dabei, die Büste und vor allem das Artbook wären aber schon interessant.


Mittlerweile wurde ja bekannt gegeben, dass die SE exklusiv verkauft werden.

PC-Version bei Amazon, PS3 bei Saturn und XBox360 bei GameStop. Das war es dann bei mir mit der SE, keine Lust auf Ladenzwang. eew



_________________
Hail Ants!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Realms schließt die Pforten.
BeitragVerfasst: Fr 25 Mär, 2011 4:11 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
Mei, was für ein Running Gag Mr. Green Der Duke wurde *trommelwirbel* verschoben. Jetzt soll das Spiel am 10. Juni erscheinen Mr. Green
Na ich bin ja mal gespannt



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Realms schließt die Pforten.
BeitragVerfasst: Fr 25 Mär, 2011 10:41 
Guybrush
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 23:31
Beiträge: 4712
Ohne Verschiebung wäre es auch nicht der Duke :hihi:.



_________________
Hail Ants!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Realms schließt die Pforten.
BeitragVerfasst: Fr 25 Mär, 2011 14:57 
Piece of Cake
Benutzeravatar

Registriert: Do 01 Mär, 2007 20:37
Beiträge: 4173
Wohnort: The liminal space between Here and There
ShadowAngel hat geschrieben:
Der Duke wurde *trommelwirbel* verschoben. Jetzt soll das Spiel am 10. Juni erscheinen Mr. Green


Gut, jetzt ist die Frage doch noch berechtigt: der 10. Juni welchen Jahres? Mr. Green



_________________
You lured me toward the light
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Realms schließt die Pforten.
BeitragVerfasst: Mo 13 Jun, 2011 16:44 
Guybrush
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 23:31
Beiträge: 4712
Ha, mittlerweile ist es ja erschienen.

Soll nicht so das wahre sein. Und die beschissenste Idee ist wohl den Duke auf nur zwei Waffen zu beschränken. :hihi:

Werde es mir wohl holen und mangels PC wahrscheinlich leider für die XBox. Confused



_________________
Hail Ants!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Realms schließt die Pforten.
BeitragVerfasst: Mo 13 Jun, 2011 17:11 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
Vidar hat geschrieben:
Soll nicht so das wahre sein. Und die beschissenste Idee ist wohl den Duke auf nur zwei Waffen zu beschränken. :hihi:


Einerseits die Beschränkung und selbstgenerierende Lebensenergie, was eine der blödsinnigsten Erfindungen ist.
Das der Duke auf 2 Waffen beschränkt ist, liegt tatsächlich an den Konsolen. George Broussard meldete sich zu Wort und sagte, das 3D Realms selbst die Idee hatten, weil es nicht möglich sei, eine vernünftige Waffenauswahl auf ein Gamepad zu legen (Was natürlich Schwachsinn ist). Deshalb gibts 2 Waffen.
Ich mag das nicht.
Das Spiel hat einige gute Ideen, hat den typischen Duke Humor aber ansonsten ist das ein typischer, moderner Shooter der wenig Spaß macht. Zumindest bislang.



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Realms schließt die Pforten.
BeitragVerfasst: Mo 13 Jun, 2011 17:26 
Guybrush
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 23:31
Beiträge: 4712
ShadowAngel hat geschrieben:
Einerseits die Beschränkung und selbstgenerierende Lebensenergie, was eine der blödsinnigsten Erfindungen ist.


Achja, das kommt auch noch dazu. Sowas kann ich nicht leiden.

ShadowAngel hat geschrieben:
Das der Duke auf 2 Waffen beschränkt ist, liegt tatsächlich an den Konsolen. George Broussard meldete sich zu Wort und sagte, das 3D Realms selbst die Idee hatten, weil es nicht möglich sei, eine vernünftige Waffenauswahl auf ein Gamepad zu legen (Was natürlich Schwachsinn ist). Deshalb gibts 2 Waffen.
Ich mag das nicht.


Dämliche Begründung, es geht zwar vielleicht nicht so schnell von der Hand wie mit Maus und Tastatur, aber es ist problemlos möglich sowas einzubauen. Hoffentlich wird es noch nachgepatcht.

ShadowAngel hat geschrieben:
Das Spiel hat einige gute Ideen, hat den typischen Duke Humor aber ansonsten ist das ein typischer, moderner Shooter der wenig Spaß macht. Zumindest bislang.


Ich werde es mir dennoch mal kaufen. Die Stimmen scheinen ja da wohl auch weit auseinanderzugehen. Manche mögen es, manche sehen es so wie Du, andere sind noch vernichtender. Mr. Green



_________________
Hail Ants!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Realms schließt die Pforten.
BeitragVerfasst: Mo 13 Jun, 2011 17:36 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
Vidar hat geschrieben:
Dämliche Begründung, es geht zwar vielleicht nicht so schnell von der Hand wie mit Maus und Tastatur, aber es ist problemlos möglich sowas einzubauen. Hoffentlich wird es noch nachgepatcht.


Ich hoffe auch auf einen Patch, die Kritik ist zu laut, als das man ignorieren könnte oder mit dämlichen "Begründungen" abtun.

Manche Waffen sind aber auch furchtbar. Der Shrinker ist jetzt ziemlicher Mist. Bei Duke 3D musste man einfach nur richtung kleingeschrumpften Gegner rennen und der Duke trat automatisch drauf. Jetzt ist das schon quasi ein Minispiel für sich "Finde und trete auf den kleinen" :hihi:
Und wie immer: Völlig misslungene Fahrzeugsteuerung. Ich weiß nicht, warum sich die Hersteller von First Person Shootern damit so schwer tun.



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Realms schließt die Pforten.
BeitragVerfasst: Mo 13 Jun, 2011 17:45 
Guybrush
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 23:31
Beiträge: 4712
mhm.. ich glaube ich werde es mir am kommenden Wochenende kaufen, mal sehen wie es wird.

wie lange spielst Du schon? Lt. manchen Tests hat es ja ne Spiel zeit von 12 - 15 Stunden, andere schreiben etwas von 5 Stunden. Confused



_________________
Hail Ants!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3D Realms schließt die Pforten.
BeitragVerfasst: Di 14 Jun, 2011 19:18 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
Vidar hat geschrieben:
wie lange spielst Du schon? Lt. manchen Tests hat es ja ne Spiel zeit von 12 - 15 Stunden, andere schreiben etwas von 5 Stunden. Confused


5 Stunden hab ich sicher schon gespielt und ich bin noch nicht durch. Ich lass mir aber Zeit für die ganzen Easter-Eggs. Wenn man durchrennt, kann man einen Level wohl in 10 Minuten schaffen, die sind wirklich nicht all zu lang und eben recht linear.

Die Easter Eggs sind bislang noch das beste, man könnte fast sagen, das wohl die Hälfte der Entwicklungszeig dafür draufging. Von "Duke Sauce (Get it in your face)" zu "China's Best" Mr. Green
"Keycard? I don't need no fucking keycard"
Der Humor ist großartig, leider kann eben der Rest vom Spiel nicht mithalten Confused



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 19 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron