Aktuelle Zeit: Mo 21 Mai, 2018 3:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 5 von 7 [ 137 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: The Walking Dead von Telltale
BeitragVerfasst: Mi 18 Dez, 2013 17:16 
Stolperbär
Benutzeravatar

Registriert: Sa 31 Jul, 2010 21:28
Beiträge: 2775
Wohnort: Langenhagen
Despair hat geschrieben:
Episode One Season Two durch.

Absolut großartig. Keine Rätsel, aber die Atmosphäre ist gewohnt erstklassig. Auch als Clementine will man wissen, wie die Geschichte weitergeht. Ich giere nach Episode 2.


Aber sowas von :wtg: Das bekannte Feeling und die Sorge um Clementine waren sofort wieder da.

Spoiler: show
Richtig mitleiden musste ich, als sie sich selbst die Bisswunde nähte. Und auch sonst hat sie bislang überhaupt kein Glück. Spontan dachte ich daran, das Sam Lee ersetzen sollte, wozu ist ein Hund angeblich sonst der beste Freund des Menschen, aber da wurde ich auch direkt mal wieder genarrt. Ansonsten lässt sich bisher wenig über die anderen Charaktere sagen, da man mit niemandem besonders viel und lang zu tun hatte bisher. Clem scheint aber Luke?, der Typ der sie erst nicht haben will, als Pete und er sie im Wald finden und retten, vertrauen zu können bzw. wollen. Zumindest fühlte ich mich hier ein wenig an Lee und Clem erinnert. Pete musste bei mir leider sterben, da ich Nick rettete. Die Tochter vom Arzt, Sarah, is auch ne tolle Person :ugly: "Wenn wir keine Freunde sein können, dann verpetze ich dich" :ugly: Ich bin mal gespannt weshalb Carlos so komisch ist, denn er warf Clem ja vor Sarah manipuliert zu haben. Das verstand ich leider nicht ganz. Rebecca bekommt ein Kind, weiß aber scheinbar nicht von wem: "I hope its from him" :ugly: Wer auch immer "him" hier sein soll, wird aber sicherlich noch auftauchen.
Der Trailer für Episode 2 lässt mich mutmassen wer zurück kommt und von Clem und uns für Tod gehalten wurde, hm. Müsste wohl Christa sein, denn alle anderen sind ja getötet wurden durch Bisse oder weil man sie selbst tötete. Da das aber wohl zu einfach ist, wird es kaum Christa sein :ugly: Thema Christa: 16 Monate nach dem Tod von Omid hätte sie ja Mutter sein müssen, jedoch gab es keine Szene mit Kind oder einer Bemerkung dazu, das sie das Kind ohne Omid nicht haben will, schade.



_________________
Beruf?

Stolperbär! Und stolz darauf!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Walking Dead von Telltale
BeitragVerfasst: Fr 20 Dez, 2013 19:28 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
Hach, ich habs nicht ausgehalten und kurzerhand nen Steamaccount von nem Bekannten gegrabscht um das zu spielen :mrgreen:

Bin auch grad fertig geworden und muss sagen, das war richtig genial. Natürlich folgt jetzt das verzweifelte Warten auf Episode 2 :ugly:


BaluDerBär hat geschrieben:
Spoiler: show
Richtig mitleiden musste ich, als sie sich selbst die Bisswunde nähte. Und auch sonst hat sie bislang überhaupt kein Glück. Spontan dachte ich daran, das Sam Lee ersetzen sollte, wozu ist ein Hund angeblich sonst der beste Freund des Menschen, aber da wurde ich auch direkt mal wieder genarrt. Ansonsten lässt sich bisher wenig über die anderen Charaktere sagen, da man mit niemandem besonders viel und lang zu tun hatte bisher. Clem scheint aber Luke?, der Typ der sie erst nicht haben will, als Pete und er sie im Wald finden und retten, vertrauen zu können bzw. wollen. Zumindest fühlte ich mich hier ein wenig an Lee und Clem erinnert. Pete musste bei mir leider sterben, da ich Nick rettete. Die Tochter vom Arzt, Sarah, is auch ne tolle Person :ugly: "Wenn wir keine Freunde sein können, dann verpetze ich dich" :ugly: Ich bin mal gespannt weshalb Carlos so komisch ist, denn er warf Clem ja vor Sarah manipuliert zu haben. Das verstand ich leider nicht ganz. Rebecca bekommt ein Kind, weiß aber scheinbar nicht von wem: "I hope its from him" :ugly: Wer auch immer "him" hier sein soll, wird aber sicherlich noch auftauchen.
Der Trailer für Episode 2 lässt mich mutmassen wer zurück kommt und von Clem und uns für Tod gehalten wurde, hm. Müsste wohl Christa sein, denn alle anderen sind ja getötet wurden durch Bisse oder weil man sie selbst tötete. Da das aber wohl zu einfach ist, wird es kaum Christa sein :ugly: Thema Christa: 16 Monate nach dem Tod von Omid hätte sie ja Mutter sein müssen, jedoch gab es keine Szene mit Kind oder einer Bemerkung dazu, das sie das Kind ohne Omid nicht haben will, schade.


Spoiler: show
Ich denke nicht, das es Christa ist. Man sieht sie nicht sterben, warum sollte Clementine also annehmen, das sie tot ist? Ich denke eher an Kenny, wobei das schon wieder zu offensichtlich wäre. Glenn vielleicht? Lilly? Letztere wohl eher, bei der kann man zumindest annehmen, das sie eigentlich tot sein müsste.
Die Szene mit dem Hund...hmm, ich hasse und verabscheue Hunde, also fand ich das erst recht dämlich. Zumal: Clementine beklagt sich über Hunger und da läuft ein Braten neben ihr her. Als sie das Messer hatte, dachte ich man habe die Möglichkeit das Drecksvieh zu was nützliches verarbeiten zu können. Aber nö. Stattdessen wird sie gebissen und ein haufen neuer Problemen entstehen :roll: Achja: Sam der Hund, Sam & Max, nette Anspielung da.

Ansonsten: Sind eigentlich nur mir die Ähnlichkeiten im Ablauf der Episode aufgefallen? Viele Szenen gab es auch schon so oder ähnlich bei Episode 1 von Season 1:
In beiden Fällen wird der Hauptcharakter bewusstlos und taucht dann auf sich allein gestellt irgendwo in der Wildnis auf.
In beiden Fällen wird eine schwere Verletzung davongetragen, bei Lee die Beinverletzung, bei Clem der Arm.
In beiden Fällen trifft man auf einen Vater, der den Charakter davor warnt sich von dessen Tochter fernzuhalten (Larry/Lilly bei Lee, Carlos/Sarah bei Clem)
Am Ende beider Episoden muss man sich entscheiden, welchen Charakter man rettet, Lee hatte die Wahl zwischen Carley und Doug, Clem muss sich zwischen Nick und Pete entscheiden.

Balu: Rebecca meint mit "him" ihren Ehemann Alvin. Wie man aber im Spiel erfährt, könnte es auch eher von diesem Carver kommen



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Walking Dead von Telltale
BeitragVerfasst: Fr 20 Dez, 2013 19:35 
Stolperbär
Benutzeravatar

Registriert: Sa 31 Jul, 2010 21:28
Beiträge: 2775
Wohnort: Langenhagen
ShadowAngel hat geschrieben:
Hach, ich habs nicht ausgehalten und kurzerhand nen Steamaccount von nem Bekannten gegrabscht um das zu spielen :mrgreen:

Bin auch grad fertig geworden und muss sagen, das war richtig genial. Natürlich folgt jetzt das verzweifelte Warten auf Episode 2 :ugly:


Netter Bekannter von dir :wtg: So muss das auch mal sein :-)

ShadowAngel hat geschrieben:
BaluDerBär hat geschrieben:
Spoiler: show
Richtig mitleiden musste ich, als sie sich selbst die Bisswunde nähte. Und auch sonst hat sie bislang überhaupt kein Glück. Spontan dachte ich daran, das Sam Lee ersetzen sollte, wozu ist ein Hund angeblich sonst der beste Freund des Menschen, aber da wurde ich auch direkt mal wieder genarrt. Ansonsten lässt sich bisher wenig über die anderen Charaktere sagen, da man mit niemandem besonders viel und lang zu tun hatte bisher. Clem scheint aber Luke?, der Typ der sie erst nicht haben will, als Pete und er sie im Wald finden und retten, vertrauen zu können bzw. wollen. Zumindest fühlte ich mich hier ein wenig an Lee und Clem erinnert. Pete musste bei mir leider sterben, da ich Nick rettete. Die Tochter vom Arzt, Sarah, is auch ne tolle Person :ugly: "Wenn wir keine Freunde sein können, dann verpetze ich dich" :ugly: Ich bin mal gespannt weshalb Carlos so komisch ist, denn er warf Clem ja vor Sarah manipuliert zu haben. Das verstand ich leider nicht ganz. Rebecca bekommt ein Kind, weiß aber scheinbar nicht von wem: "I hope its from him" :ugly: Wer auch immer "him" hier sein soll, wird aber sicherlich noch auftauchen.
Der Trailer für Episode 2 lässt mich mutmassen wer zurück kommt und von Clem und uns für Tod gehalten wurde, hm. Müsste wohl Christa sein, denn alle anderen sind ja getötet wurden durch Bisse oder weil man sie selbst tötete. Da das aber wohl zu einfach ist, wird es kaum Christa sein :ugly: Thema Christa: 16 Monate nach dem Tod von Omid hätte sie ja Mutter sein müssen, jedoch gab es keine Szene mit Kind oder einer Bemerkung dazu, das sie das Kind ohne Omid nicht haben will, schade.


Spoiler: show
Ich denke nicht, das es Christa ist. Man sieht sie nicht sterben, warum sollte Clementine also annehmen, das sie tot ist? Ich denke eher an Kenny, wobei das schon wieder zu offensichtlich wäre. Glenn vielleicht? Lilly? Letztere wohl eher, bei der kann man zumindest annehmen, das sie eigentlich tot sein müsste.
Die Szene mit dem Hund...hmm, ich hasse und verabscheue Hunde, also fand ich das erst recht dämlich. Zumal: Clementine beklagt sich über Hunger und da läuft ein Braten neben ihr her. Als sie das Messer hatte, dachte ich man habe die Möglichkeit das Drecksvieh zu was nützliches verarbeiten zu können. Aber nö. Stattdessen wird sie gebissen und ein haufen neuer Problemen entstehen :roll: Achja: Sam der Hund, Sam & Max, nette Anspielung da.

Ansonsten: Sind eigentlich nur mir die Ähnlichkeiten im Ablauf der Episode aufgefallen? Viele Szenen gab es auch schon so oder ähnlich bei Episode 1 von Season 1:
In beiden Fällen wird der Hauptcharakter bewusstlos und taucht dann auf sich allein gestellt irgendwo in der Wildnis auf.
In beiden Fällen wird eine schwere Verletzung davongetragen, bei Lee die Beinverletzung, bei Clem der Arm.
In beiden Fällen trifft man auf einen Vater, der den Charakter davor warnt sich von dessen Tochter fernzuhalten (Larry/Lilly bei Lee, Carlos/Sarah bei Clem)
Am Ende beider Episoden muss man sich entscheiden, welchen Charakter man rettet, Lee hatte die Wahl zwischen Carley und Doug, Clem muss sich zwischen Nick und Pete entscheiden.

Balu: Rebecca meint mit "him" ihren Ehemann Alvin. Wie man aber im Spiel erfährt, könnte es auch eher von diesem Carver kommen


Spoiler: show
So unterschiedlich sehen wir zwei also Hunde :ugly: Ich meinte ja, dass das mit Christa zu einfach wäre. Wenn taucht sie eher später nochmals auf, wenn man sie normal schon vergessen hatte. Sind Kenny und Lily nicht Tod? Ok, Lily ließ man zurück, bei Kenny hab ich überhaupt keinen Plan mehr was aus ihm wurde :ugly: und Glenn verabschiedete sich ja in Episode 2, wenn ich das noch richtig weiß?
Gut das du es gespielt hast, Alvin also...danke für die Hilfe :-) Aber sie bleibt sich unsicher, zumindest das habe ich richtig verstanden.



_________________
Beruf?

Stolperbär! Und stolz darauf!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Walking Dead von Telltale
BeitragVerfasst: Mi 05 Mär, 2014 18:36 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
So mit Episode 2 bin ich durch. Keine Ahnung warum bei Steam alle von 70 Minuten reden, ich hab 90 gebraucht 8O

Spoiler: show
Kenny ist zurück. Mit nem Hobobart :mrgreen:
Ist zwar etwas offensichtlich gewesen (wie ich hier zuvor schon schrieb) aber das war trotzdem einfach klasse den wieder zu sehen. Auch wenn er sich ein wenig verändert hat.

Clementine wird auch immer mehr "Bad Ass" oder es war nur aufgrund meiner Entscheidungen (den großen Zombie attackiere statt den halbierten und kräftig rumschießen und auch sonst quasi schon die Befehlshaberin spielen :mrgreen: )

War auf jeden Fall eine richtig gelungene, spannende Episode und ich kann gar nicht warten wie es weiter geht. Die Preview auf Episode 3 ist sehr merkwürdig...


Nebenbei muss ich es sagen, das dieses Spiel mal wieder zeigt, wie absolut armselig manche Menschen sind. Grad heult einer im Steamforum rum, das er das Spiel nicht kaufen wird, weil man ein Hund stirbt :roll:
Da sterben unzählige Menschen in dem Spiel, das ist egal. Ein Köter verreckt - wie schrecklich. :ugly:
Spoiler: show
Bei meinem zweiten durchspielen von Episode 1 hab ich das Drecksvieh einfach aufgespießt liegen lassen



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Walking Dead von Telltale
BeitragVerfasst: Do 06 Mär, 2014 13:02 
Stolperbär
Benutzeravatar

Registriert: Sa 31 Jul, 2010 21:28
Beiträge: 2775
Wohnort: Langenhagen
ShadowAngel hat geschrieben:
So mit Episode 2 bin ich durch. Keine Ahnung warum bei Steam alle von 70 Minuten reden, ich hab 90 gebraucht 8O

Spoiler: show
Kenny ist zurück. Mit nem Hobobart :mrgreen:
Ist zwar etwas offensichtlich gewesen (wie ich hier zuvor schon schrieb) aber das war trotzdem einfach klasse den wieder zu sehen. Auch wenn er sich ein wenig verändert hat.

Clementine wird auch immer mehr "Bad Ass" oder es war nur aufgrund meiner Entscheidungen (den großen Zombie attackiere statt den halbierten und kräftig rumschießen und auch sonst quasi schon die Befehlshaberin spielen :mrgreen: )


Ich habe etwas mehr als 90 Minuten eben gebraucht. Gelungen und spannend war die Episode aber auf alle Fälle :wtg:

Spoiler: show
Du hattest wahrlich Recht mit Kenny. Ich hatte ihn erst gar nicht erkannt :ugly: Verändert hat er sich wirklich, aber ich bin guter Dinge das erklärt wird wieso und weshalb.

Bezüglich Clementine kam ich mir in dieser Episode auch anders vor als sonst in den Episoden zuvor. "Bad Ass" trifft es wirklich. Ich habe sie Kenny befehlen lassen, auf Carver zu schießen und nu is Alvin hin O_o Aber ok, Alvin mochte ich bislang eh nicht, von daher ist mein persönlicher Verlust hier gering. Viel lieber möchte ich wissen was mit Luke ist, denn zumindest, ok ist eh Absicht, in der Preview tauchte er nicht auf.

Die Preview gab mir den Eindruck einer Sekte O_o



_________________
Beruf?

Stolperbär! Und stolz darauf!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Walking Dead von Telltale
BeitragVerfasst: Do 06 Mär, 2014 21:18 
Nightmare!

Registriert: Mi 28 Feb, 2007 15:06
Beiträge: 892
BaluDerBär hat geschrieben:
Spoiler: show
Bezüglich Clementine kam ich mir in dieser Episode auch anders vor als sonst in den Episoden zuvor. "Bad Ass" trifft es wirklich.

Die Preview gab mir den Eindruck einer Sekte O_o


Spoiler: show
Hoffentlich wird sie nicht so sehr bad ass wie Carl in der Fernsehserie. Eins der schlimmsten Nervkinder ever!

Bin mal gespannt, was Telltale aus Carver in den folgenden Episoden macht. Irgendwie tippe ich auf Governor... ;)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Walking Dead von Telltale
BeitragVerfasst: So 09 Mär, 2014 19:25 
Guybrush
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 23:31
Beiträge: 4712
Habe auf Steam nun S1 E5 durchgespielt und ich bekomme immer noch feuchte Augen. :(

Habe dieses Mal auch ein paar andere Entscheidungen getroffen, so habe ich z.B.
Spoiler: show
Ben nicht fallen gelassen.


jetzt kommt endlich 400 Days dran, den DLC kenne ich noch nicht und danach geht es endlich mit Staffel 2 los :mrgreen:



_________________
Hail Ants!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Walking Dead von Telltale
BeitragVerfasst: So 09 Mär, 2014 19:27 
Stolperbär
Benutzeravatar

Registriert: Sa 31 Jul, 2010 21:28
Beiträge: 2775
Wohnort: Langenhagen
Vidar hat geschrieben:
Habe auf Steam nun S1 E5 durchgespielt und ich bekomme immer noch feuchte Augen. :(

Habe dieses Mal auch ein paar andere Entscheidungen getroffen, so habe ich z.B.
Spoiler: show
Ben nicht fallen gelassen.


jetzt kommt endlich 400 Days dran, den DLC kenne ich noch nicht und danach geht es endlich mit Staffel 2 los :mrgreen:


Wobei 400 Days nichts besonderes ist. Einzig das Figuren daraus auch in Episode 2 auftauchen sollen, je nachdem für wen du dich jeweils entschieden hast.
Spoiler: show
Wenn ich jetzt nicht spinne, tauchte in den ersten beiden Episoden jedoch bislang niemand von denen auf, oder? :|



_________________
Beruf?

Stolperbär! Und stolz darauf!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Walking Dead von Telltale
BeitragVerfasst: So 09 Mär, 2014 19:37 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
BaluDerBär hat geschrieben:
Wobei 400 Days nichts besonderes ist. Einzig das Figuren daraus auch in Episode 2 auftauchen sollen, je nachdem für wen du dich jeweils entschieden hast.
Spoiler: show
Wenn ich jetzt nicht spinne, tauchte in den ersten beiden Episoden jedoch bislang niemand von denen auf, oder? :|


Spoiler: show
Bonnie taucht doch in Episode 2 auf, die ist doch in Carvers Gang und bettelt um Essen.
Kann mir gut vorstellen, das Tavias Angebot über dieses "Settlement" exakt das ist, was in der Preview zu Episode 3 sieht und die Charaktere auf 400 Days dann auftauchen die dort mit Tavia mitgehen.



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Walking Dead von Telltale
BeitragVerfasst: So 09 Mär, 2014 19:39 
Stolperbär
Benutzeravatar

Registriert: Sa 31 Jul, 2010 21:28
Beiträge: 2775
Wohnort: Langenhagen
ShadowAngel hat geschrieben:
BaluDerBär hat geschrieben:
Wobei 400 Days nichts besonderes ist. Einzig das Figuren daraus auch in Episode 2 auftauchen sollen, je nachdem für wen du dich jeweils entschieden hast.
Spoiler: show
Wenn ich jetzt nicht spinne, tauchte in den ersten beiden Episoden jedoch bislang niemand von denen auf, oder? :|


Spoiler: show
Bonnie taucht doch in Episode 2 auf, die ist doch in Carvers Gang und bettelt um Essen.
Kann mir gut vorstellen, das Tavias Angebot über dieses "Settlement" exakt das ist, was in der Preview zu Episode 3 sieht und die Charaktere auf 400 Days dann auftauchen die dort mit Tavia mitgehen.


Spoiler: show
Wenn ich dich nicht hätte. Stimmt ja, die Dame die mir so bekannt vorkam beim spielen von Episode 2 ist Bonnie. Beim spielen konnte ich das Gesicht nur partout nicht zu ordnen, dachte aber auch nicht an den DLC und suchte im Kopf immer in Episode 1 rum :ugly:



_________________
Beruf?

Stolperbär! Und stolz darauf!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Walking Dead von Telltale
BeitragVerfasst: Mo 10 Mär, 2014 1:18 
Guybrush
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 23:31
Beiträge: 4712
Die Spoiler lese ich noch nicht durch, da ich Season 2 ja noch nicht angefangen habe. Aber mit 400 Days bin ich durch und trotz der Kürze hat er mir schon sehr gut gefallen.

Meine Entscheidungen:

Spoiler: show
- Justins Fuß abgeschossen
- Mit dem RV geflohen
- Nate zurückgelassen
- Leland angelogen
- Im Auto geblieben

Russell und Vince sind im Lager geblieben


Also diesselben Entscheidungen wie der Großteil der Spieler, wobei es bei der Im Auto bleiben/Rausgehen ja 50/50 ist.

Zu Russels' Episode:
Spoiler: show
Carly! :heul:


Jetzt freue ich mich auf Season 2. :)



_________________
Hail Ants!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Walking Dead von Telltale
BeitragVerfasst: Mo 10 Mär, 2014 2:01 
Piece of Cake
Benutzeravatar

Registriert: Do 01 Mär, 2007 20:37
Beiträge: 4173
Wohnort: The liminal space between Here and There
Vidar hat geschrieben:
Zu Russels' Episode:
Spoiler: show
Carly! :heul:


Spoiler: show
Das hab' ich beim Spielen nicht mal bemerkt. Echt ein bitteres Erinnerungsstück.

Und ich war sogar noch so gutherzig, Lily trotz allem weiterhin mitzunehmen, anstatt sie wie verdient im Wald auszusetzen. Und was macht das Miststück zum Dank? Stiehlt den Wohnwagen und lässt die Gruppe zu Fuß zurück. :eew:



_________________
You lured me toward the light
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Walking Dead von Telltale
BeitragVerfasst: Mo 10 Mär, 2014 2:07 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
triple hat geschrieben:
Spoiler: show
Und ich war sogar noch so gutherzig, Lily trotz allem weiterhin mitzunehmen, anstatt sie wie verdient im Wald auszusetzen. Und was macht das Miststück zum Dank? Stiehlt den Wohnwagen und lässt die Gruppe zu Fuß zurück. :eew:


Spoiler: show
Ich hab sie beim ersten Mal auch noch mitgenommen, weil ich mir dachte "Mehr im Team = größere Überlebenschance" - beim zweiten Mal hab ich sie zurückgelassen. Fuck that Bitch. Ich hoffe aber das sie in Season 2 oder später auftaucht, einfach damit man nochmal richtig Rache an ihr nehmen kann :twisted:



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Walking Dead von Telltale
BeitragVerfasst: Mo 10 Mär, 2014 6:50 
Stolperbär
Benutzeravatar

Registriert: Sa 31 Jul, 2010 21:28
Beiträge: 2775
Wohnort: Langenhagen
ShadowAngel hat geschrieben:
triple hat geschrieben:
Spoiler: show
Und ich war sogar noch so gutherzig, Lily trotz allem weiterhin mitzunehmen, anstatt sie wie verdient im Wald auszusetzen. Und was macht das Miststück zum Dank? Stiehlt den Wohnwagen und lässt die Gruppe zu Fuß zurück. :eew:


Spoiler: show
Ich hab sie beim ersten Mal auch noch mitgenommen, weil ich mir dachte "Mehr im Team = größere Überlebenschance" - beim zweiten Mal hab ich sie zurückgelassen. Fuck that Bitch. Ich hoffe aber das sie in Season 2 oder später auftaucht, einfach damit man nochmal richtig Rache an ihr nehmen kann :twisted:


Spoiler: show
Das mit Russel und Carly war ganz übel :cry: Ich war auf Lily so sauer, das ich sie immer ausschloß aus der Gruppe und auf der Straße sich selbst überlies. Carly war mir viel zu sympathisch, als das ich dies jemals ändern würde wollen, nee nee :evil:



_________________
Beruf?

Stolperbär! Und stolz darauf!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Walking Dead von Telltale
BeitragVerfasst: Mo 10 Mär, 2014 17:35 
Guybrush
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 23:31
Beiträge: 4712
So, bin jetzt mit S2E1 fertig und sie hat mir sehr gut gefallen.

Meine Entscheidungen:
Spoiler: show
- Habe Christa geholfen
- Habe den Hund getötet
- Habe Nicks Entschuldigung angenommen
- Habe dem Typen kein Wasser gegeben
- Bin mit Nick gegangen


Bei den letzten beiden Entscheidungen bin ich gegen den Strom geschwommen.
Spoiler: show
Wundert mich eigentlich, wieso haben so viele dem Typen, der Christa angegriffen hat, Wasser gegeben? Zumal er ja sowieso am sterben war. Verschwendung! Zudem hatten die meinen Rucksack geklaut!

Und mit Nick bin ich mit weil ich dachte der andere sei gebissen worden oder habe ich mich da getäuscht? :?



Achja, Clem ist awesome! :mrgreen:



_________________
Hail Ants!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Walking Dead von Telltale
BeitragVerfasst: Di 11 Mär, 2014 18:58 
Guybrush
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 23:31
Beiträge: 4712
Ich bin mittlerweile auch mit Episode 2 durch und habe dieselben Entscheidungen getroffen wie die Mehrheit. Hat mich auch gefreut
Spoiler: show
mit Kenny ein bekanntes Gesicht wieder zu sehen. Ich vermute mal, dass man dann auch irgendwann Lilly nochmal sieht, sei es nun tot oder lebendig. Zumindest ist sie ja die einzige (abgesehen von Christa) über deren Schicksal man nichts weiß


ShadowAngel hat geschrieben:
Spoiler: show
Bonnie taucht doch in Episode 2 auf, die ist doch in Carvers Gang und bettelt um Essen.
Kann mir gut vorstellen, das Tavias Angebot über dieses "Settlement" exakt das ist, was in der Preview zu Episode 3 sieht und die Charaktere auf 400 Days dann auftauchen die dort mit Tavia mitgehen.


Das war auch mein erster Gedanke als ich die Vorschau gesehen habe.
Spoiler: show
Würde dann auch die weiteren Charaktere aus 400 Days einfügen können. Diejenigen die mitgekommen sind und diejenigen die nicht mit sind, als Gegner des Camps.



Und Clem ist wieder sehr klasse bei manchen Dialogoptionen. :mrgreen:



_________________
Hail Ants!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Walking Dead von Telltale
BeitragVerfasst: So 13 Apr, 2014 10:01 
Guybrush
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 23:31
Beiträge: 4712
Oha, ich hatte eben einen Wiki-Artikel gelesen und eine schlimme Vorahnung für die kommenden Episoden.

Spoiler: show
Man kann dem Mädel in der Hütte ja einen pinky swear geben. Und jetzt lese ich das:

Zitat:
In England und in den Vereinigten Staaten ist ein pinky swear (auch pinky promise) ein Schwur oder Versprechen, das sich zwei Menschen geben, indem sie die kleinen Finger umeinander krümmen. Wer den Schwur bricht, muss sich nach traditionellem Glauben von dem Finger trennen.


Ich habe Angst das Clem den kleinen Finger verliert! 8O :ugly:



_________________
Hail Ants!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Walking Dead von Telltale
BeitragVerfasst: Di 13 Mai, 2014 19:16 
Guybrush
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 23:31
Beiträge: 4712
Episode 3 ist da! :-)



_________________
Hail Ants!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Walking Dead von Telltale
BeitragVerfasst: Mi 14 Mai, 2014 11:38 
Stolperbär
Benutzeravatar

Registriert: Sa 31 Jul, 2010 21:28
Beiträge: 2775
Wohnort: Langenhagen
Vidar hat geschrieben:
Episode 3 ist da! :-)


Ich bitte um Hilfestellung bzw. Selbsteinschätzung betreffend folgendem:

Spoiler: show
Wenn man vor den Zombies fliehen soll und zunächst 2x mit der Planke auf den Zombie einschlug, um dann zwischen Wand und Regal zu flüchten, sterbe ich konsequent. Ich kann gar nicht so oft "A" drücken bzw. so schnell, um sie dort durch zu bekommen :ugly: Das nimmt mir gerade echt die Freude an dem Spiel. Hab es sicherlich 10x versucht und jedes Mal erwischt mich dieser Zombie zwischen Regal und Wand brummt



_________________
Beruf?

Stolperbär! Und stolz darauf!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: The Walking Dead von Telltale
BeitragVerfasst: Mi 14 Mai, 2014 11:54 
Guybrush
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 23:31
Beiträge: 4712
Habe sie noch nicht gespielt. Momentan kann ich nicht helfen.



_________________
Hail Ants!
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 5 von 7 [ 137 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron