forum.kingdomofdesire.de
http://forum.kingdomofdesire.de/

Game of the Week (1): Monkey Island 2 - Le Chuck's Revenge
http://forum.kingdomofdesire.de/viewtopic.php?f=14&t=738
Seite 1 von 1

Autor:  Minsc [ Mi 02 Mai, 2007 19:32 ]
Betreff des Beitrags:  Game of the Week (1): Monkey Island 2 - Le Chuck's Revenge

Das waren Zeiten, Anfang der Neunziger. Der erste Teil hatte ja "nur" vier Disketten am Amiga, bei Le Chuck's Revenge waren es dann plötzlich 11. Dazu eine, um Spielstände abzuspeichern, und jedes Mal wenn man endlich zu einer neuen Insel aufbrechen konnte, war es an der Zeit die Diskette zu wechseln. Auch mit 2 Laufwerken war das eine ganze Menge, trotzdem waren die Daten gut verteilt, so dass sich die Wechselei in Grenzen hielt 8vor allem im Vergleich zu Indy IV Rolling Eyes ).

Zu Beginn eine Codeabfrage - die Mix'n'Mojo Drehscheibe, dann das bekannte Monkey Island Thema, tanzende Affen. Zwei Schwierigkeitsgrade. Guybrush erzählt Geschichten am Lagerfeuer, über die Brücke in die Stadt. Gold, und Kreditkarten, und Geld - Reichtum. Bis Largo einen erwischt, einen schüttelt und alles abnimmt. Pleite, Elaine und LeChuck - da waren sie wieder, meine drei Probleme...

In den Erdkundestunden habe ich dann lieber mit einem Freund über Monkey Island geredet, die Rätsel, die Versuchung ab und an in die Lösung zu linsen. Die Bücherei und all ihre Bücher, "Tyrann - dieses Buch wurde von Gouvernour Phatt entfernt. Mr. Green

Stan ist dabei als Sargverkäufer - und großartige Dialoge.

Ein tolles Spiel, einzig das Ende wirkt etwas konstruiert - aber dafür entschädigt eigentlich alles andere. Was man auch daran merkt, dass ich mich auch heute noch so gern daran erinnere, über 10 Jahre nach dem Spielen von Monkey Island 2, unvergesslichen Rätseln, Charakteren und Ideen wie dem Weitspuckwettbewerb.
Hier noch eine tolle Seite dazu: mi-inside

Und nun viel Spaß beim Diskutieren über das erste Game of the Week: Monkey Island 2.

Autor:  ShadowAngel [ Mi 02 Mai, 2007 23:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Game of the Week (1): Monkey Island 2 - Le Chuck's Revenge

Was mich mal interessieren würde: Warum meckern alle am Ende rum? Ich finde das klasse. Ich finde solche überraschenden Enden mit denen man niemals rechnen würde, wesentlich besser als es langweiliges (Das gleiche wie bei Golden Axe, wo die Hauptfiguren am Ende aus dem Spielautomaten hüpfen oder Altered Beast wo sich das ganze Spiel plötzlich als Filmdreh enttarnt)
Mir hat das jedenfalls gefallen.
Dazu die verschrobenen Charaktere, die auch hier wieder klasse waren und die tollen Rätsel ohne das man irgendwann mal in einer Sackgasse landet. Nach Indiana Jones and the Fate of Atlantis ist das ganz klar mein Lieblingsadventure von Lucas Arts.

"Benutze Affe mit Wasserpumpe" :hihi:

Autor:  Minsc [ Mi 02 Mai, 2007 23:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Game of the Week (1): Monkey Island 2 - Le Chuck's Revenge

ShadowAngel hat geschrieben:
Was mich mal interessieren würde: Warum meckern alle am Ende rum? Ich finde das klasse. Ich finde solche überraschenden Enden mit denen man niemals rechnen würde, wesentlich besser als es langweiliges

Weil es aufgesetzt wirkt. Das macht es ja nicht gleich richtig schlecht.
Vielleicht fand ich es auch einfach nur schade, dass dieses tolle Spiel vorbei war.

Autor:  ShadowAngel [ Mi 02 Mai, 2007 23:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Game of the Week (1): Monkey Island 2 - Le Chuck's Revenge

Minsc hat geschrieben:
Weil es aufgesetzt wirkt. Das macht es ja nicht gleich richtig schlecht.
Vielleicht fand ich es auch einfach nur schade, dass dieses tolle Spiel vorbei war.


Aufgesetzt? Ich fand es eher mutig und wer rechnet schon damit? Aufgesetzt oder langweilig wäre höchstens ein weiteres "Guybrush besiegt LeChuck und er verschwindet"-Ende
Was man mit dem Ende dann in MI3 gemacht hat, war aber nur noch ein mieser Witz Mad

Autor:  Minsc [ Mi 02 Mai, 2007 23:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Game of the Week (1): Monkey Island 2 - Le Chuck's Revenge

ShadowAngel hat geschrieben:
Aufgesetzt? Ich fand es eher mutig und wer rechnet schon damit? Aufgesetzt oder langweilig wäre höchstens ein weiteres "Guybrush besiegt LeChuck und er verschwindet"-Ende

Ich fand es damals eben eher enttäuschend gemessen an dem Spiel, während das ganze Spiel wirklich gelungen, eigenständig und ironisch war, war das Ende eben so wie "ändern wir mal eben Star Wars ein bisschen ab und alle finden das dann so was von überraschend und toll" Confused
ShadowAngel hat geschrieben:
Was man mit dem Ende dann in MI3 gemacht hat, war aber nur noch ein mieser Witz Mad

Da ist ja der komplette letzte Akt ein einziger Witz eines vorher eher schwachen Monkey Island Teiles. Immerhin wurde das dann noch von Teil 4 unterboten :hihi:

Autor:  Rince [ Do 03 Mai, 2007 1:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Game of the Week (1): Monkey Island 2 - Le Chuck's Revenge

Gibt schlimmeres, wenn ich mal so auf die neueren Adventures schiele ... Bei dem inhaltlichen Einfallsreichtum einiger Entwickler ist selbst das Ende von MI2 noch großes Kino :hihi:

Autor:  Minsc [ Do 03 Mai, 2007 10:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Game of the Week (1): Monkey Island 2 - Le Chuck's Revenge

Rince hat geschrieben:
Gibt schlimmeres, wenn ich mal so auf die neueren Adventures schiele ...

Als wenn alle neueren Adventures schlecht wären... Rolling Eyes
Aber hier bitte nur Diskussionen rund um Monkey Island 2, für alles weitere kann man ja ggf. einen Adventurethread machen.

Autor:  Huetti [ Do 03 Mai, 2007 11:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Game of the Week (1): Monkey Island 2 - Le Chuck's Revenge

Ich persönlich fand schon immer Monkey Island 1 einen kleinen Zacken besser als den zweiten Teil, auch wenn sich die beiden Spiele nicht wirklich viel nehmen.
Beide Teile haben coole Charaktere, ne witzige Story und schöne Rätsel. Und beide Teile zeigen vielen aktuelleren Adventures "wie's geht". Was natürlich nicht heisst, dass es heute keine guten Adventures mehr geben würde...

Hehe... ich wäre übrigens schwer dafür, dass "Secret of Monkey Island" die nächste Videospiel-Verfilmung wird :hihi:

Autor:  Minsc [ Fr 04 Mai, 2007 14:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Game of the Week (1): Monkey Island 2 - Le Chuck's Revenge

hier mal ein paar Videos zu Monkey Island 2:

Amiga Intro

Cutscene LeChuck's Fortress

Amiga Longplay

Outro

Und für alle, die wissen wollen wo Ankh "gecovert" hat Mr. Green
Telefon Hotline

Autor:  Vidar [ Sa 05 Mai, 2007 1:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Game of the Week (1): Monkey Island 2 - Le Chuck's Revenge

MI2 hatte ich auch sehr gerne gespielt. Jedoch ist mir der zweite Teil nicht so in Erinnerung geblieben, wie der erste. MI1 war, neben DotT, mein erstes Adventure und eines meiner ersten Computerspiele überhaupt.

An Largo, den Spuckwettbewerb und den Sargverkäufer Stan kann ich mich noch erinnern, aber sonst ist da nicht viel geblieben. Ich muss das mal wieder spielen, dann kann ich vielleicht auch mehr dazu sagen. Ist schon eine Ewigkeit her, dass ich MI2 gespielt habe Shocked

Autor:  Vidar [ Sa 12 Mai, 2007 16:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Game of the Week (1): Monkey Island 2 - Le Chuck's Revenge

Hat hier eigentlich auch schon jemand die englische Fassung gespielt? Auch die der anderen MI? Würde mich mal interessieren, welche qualitativen Unterschiede es gibt.

Autor:  ShadowAngel [ Sa 12 Mai, 2007 17:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Game of the Week (1): Monkey Island 2 - Le Chuck's Revenge

Vidar hat geschrieben:
Hat hier eigentlich auch schon jemand die englische Fassung gespielt? Auch die der anderen MI? Würde mich mal interessieren, welche qualitativen Unterschiede es gibt.


Ich hab die Deluxefassung von Monkey Island 1 auf englisch. Viel verpasst man nicht, da die Übersetzung bei den LA Spielen doch immer sehr gelungen war, ein paar Wortspiele fehlen, aber im großen und Ganzen kann man bei der deutschen Fassung bleiben. Außer man möchte eben das Inventarsystem (Bilder statt Texte) der späteren Spiele auch bei MI 1 haben, dann lohnt sich die Deluxe Fassung absolut.

Autor:  Vidar [ Sa 12 Mai, 2007 18:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Game of the Week (1): Monkey Island 2 - Le Chuck's Revenge

ShadowAngel hat geschrieben:
Ich hab die Deluxefassung von Monkey Island 1 auf englisch. Viel verpasst man nicht, da die Übersetzung bei den LA Spielen doch immer sehr gelungen war, ein paar Wortspiele fehlen, aber im großen und Ganzen kann man bei der deutschen Fassung bleiben. Außer man möchte eben das Inventarsystem (Bilder statt Texte) der späteren Spiele auch bei MI 1 haben, dann lohnt sich die Deluxe Fassung absolut.


Achso, dann lohnt es sich nicht. Bilder statt Texte hab' ich auch schon in meinen Fassungen.

Und das Fehlen einiger Wortspielen ist ja eigentlich unvermeidbar. Da wäre ja z.B. die schrecklich wichtigen Piraten. Very Important Pirates im Original.

Danke für die Antwort Smile

Autor:  noergel [ So 27 Jul, 2008 23:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Game of the Week (1): Monkey Island 2 - Le Chuck's Revenge

ah ja...Monkey Island! Ich besitze Teil 1 2 und 3! Mein Problem ist der "Kopierschutz" vo 1 und 2. Leider sind mir beide Drehscheiben abhanden gekommen :hihi: und ich kann die Spiele nie mehr zocken cry

Autor:  triple [ So 27 Jul, 2008 23:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Game of the Week (1): Monkey Island 2 - Le Chuck's Revenge

noergel hat geschrieben:
ah ja...Monkey Island! Ich besitze Teil 1 2 und 3! Mein Problem ist der "Kopierschutz" vo 1 und 2. Leider sind mir beide Drehscheiben abhanden gekommen :hihi: und ich kann die Spiele nie mehr zocken cry


Also... ich weiß zwar nicht, welche Version mittlerweile die aktuelle ist, aber zumindest ScummVM hat den Kopierschutz bei mir immer schön brav umgangen. Vielleicht würde ich's an deiner Stelle mal damit versuchen. Smile

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/