forum.kingdomofdesire.de
http://forum.kingdomofdesire.de/

Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?
http://forum.kingdomofdesire.de/viewtopic.php?f=15&t=16
Seite 49 von 50

Autor:  triple [ Do 29 Okt, 2015 13:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?

Vidar hat geschrieben:
Ist die Serie nicht mittlerweile sowieso den Büchern voraus? :ugly:

Will die endlich auch mal lesen, aber ich mag es nicht unabgeschlossene Roman-Reihen anzufangen um dann ewig warten zu müssen, falls überhaupt noch ein weiterer Teil kommt.


Hmm... Also, wie ich das verstehe, entsprechen zwei Staffeln einem Buch. Insofern sind wir also gerade, nach S5, mitten im dritten Band, d. i. A Storm of Swords. Sollt' also noch ein wenig dauern, bis die TV-Adaption die Bücher überholt.

"Falls" ist richtig. The Winds of Winter soll nun im kommenden Jahr erscheinen, noch vor der sechsten Staffel der Fernsehserie. Ob's nun tatsächlich in dem Jahr kommt oder nicht, wenn der Letztling A Dream of Spring noch mal so lange braucht, wird das nicht gut gehen. Martin ist 67 Jahre alt und übergewichtig, dem seh' ich kein viel längeres Leben voraus. :| Ich versteh', was du meinst, so Cliffhanger und derlei zum vorübergehenden Serienende können einen arg unbefriedigt zurücklassen; wollte mich aber trotz Allem nicht mehr gedulden.

Autor:  ShadowAngel [ Mi 11 Nov, 2015 3:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?

Vidar hat geschrieben:
Ist die Serie nicht mittlerweile sowieso den Büchern voraus? :ugly:


Season 1 folgte Game of Thrones (das erste Buch), hauptsächlich, es wurde ein bisschen was verändert.
Seitdem folgte die Serie den Büchern mehr oder weniger chronologisch, fügt einiges hinzug, springt ein bisschen in den Büchern umhehr und erfindet ein bisschen dazu. Die 5 Seasons entsprechen nicht den 5 Büchern. Das erste Buch im Vergleich zu Season 1 hat Syrio Ferrel komplett anders dargestellt als im Buch, die ganze Geschichte mit Daenerys, Drogho und der Maegi ist in der Serie vereinfach dargestellt.

Nach Season 1 ist alles eine Mischung aus den restlichen Büchern plus Ideen von Martin. Es hat schon seinen Grund warum die Bücher unter "A Song of Ice & Fire" laufen und die Serie "Game of Thrones" heißt, letzteres baut auf ersterem auf aber es ist halt nur inspiriert und keine getreure Wiedergabe bzw. Verfilmung.

Autor:  triple [ So 15 Nov, 2015 15:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?

ShadowAngel hat geschrieben:
letzteres baut auf ersterem auf aber es ist halt nur inspiriert und keine getreure Wiedergabe bzw. Verfilmung.


Ah. Gut zu wissen, dass ich mir also die Bücher nicht selber in vollendetem Maße vorweggenommen habe. Das schafft Anreize, sich diesen ggf. doch eher früher als später zuzuwenden.

@Topic: Neulich (a) die Pilotfolge zu True Detective, hauptsächlich wg. der Bezugnahme der Serie auf die Werke Ligottis und Anderer. So weit nicht uninteressant, wobei mir allenfalls die antinatalistischen Referenzen etwas zu dick aufgetragen vorkamen.

Dann kamen noch im Zuge des Praktikums im Englischunterricht (b) die letzten ca. 20 Minuten der ersten Episode von, mh, Sherlock; das davor hab' ich mangels Anwesenheit in der vorangegangenen Stunde verpasst; verpasst in einem gewissen Sinn jedenfalls. Zwei Anmerkungen:

1) Dass Steven Moffat hier seine Finger im Spiel hat, wird schnell ersichtlich. Das ist nicht als Lob gemeint.
2) "Benedict Cumberbatch" als Name klingt wie einem Roman von Dickens entnommen. Kaum zu denken, dass wer wirklich so heißt.

Autor:  Vidar [ Mo 16 Nov, 2015 13:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?

Was magst Du bei Moffat nicht? Kenne von ihm eigentlich nur Coupling und Sherlock. :?

Autor:  BaluDerBär [ Mo 16 Nov, 2015 14:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?

Vidar hat geschrieben:
Was magst Du bei Moffat nicht? Kenne von ihm eigentlich nur Coupling und Sherlock. :?


Geht mir auch so und beides finde ich wunderbar. Ok, über Staffel 4 von Coupling ließe sich streiten.

Autor:  Vidar [ Mo 16 Nov, 2015 14:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?

BaluDerBär hat geschrieben:
Vidar hat geschrieben:
Was magst Du bei Moffat nicht? Kenne von ihm eigentlich nur Coupling und Sherlock. :?


Geht mir auch so und beides finde ich wunderbar. Ok, über Staffel 4 von Coupling ließe sich streiten.


Ja, Staffel 4 war leider nichts. V.a. ohne Jeff hatet die Serie für mich ihren Reiz verloren.

Bei Doctor Who ist Moffat auch noch beteiligt, aber vom Doctor habe ich noch nichts gesehen. :?

Autor:  BaluDerBär [ Mo 16 Nov, 2015 15:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?

Vidar hat geschrieben:
BaluDerBär hat geschrieben:
Vidar hat geschrieben:
Was magst Du bei Moffat nicht? Kenne von ihm eigentlich nur Coupling und Sherlock. :?


Geht mir auch so und beides finde ich wunderbar. Ok, über Staffel 4 von Coupling ließe sich streiten.


Ja, Staffel 4 war leider nichts. V.a. ohne Jeff hatet die Serie für mich ihren Reiz verloren.

Bei Doctor Who ist Moffat auch noch beteiligt, aber vom Doctor habe ich noch nichts gesehen. :?


Der Doktor hingegen reizt mich generell ja mal so überhaupt nicht :oops:

Autor:  Vidar [ Mo 16 Nov, 2015 16:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?

BaluDerBär hat geschrieben:
Der Doktor hingegen reizt mich generell ja mal so überhaupt nicht :oops:


Kann ich noch überhaupt nicht beurteilen, ich höre nur immer wieder davon. :mrgreen:

Gibt auf Netflix zwar ein paar Staffeln, kam aber noch nicht dazu auch nur eine Folge zu sehen.

Autor:  triple [ Sa 21 Nov, 2015 14:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?

Vidar hat geschrieben:
Was magst Du bei Moffat nicht? Kenne von ihm eigentlich nur Coupling und Sherlock. :?


Oh, nun ja... Ich halte ihn einfach aus meiner Erfahrung mit Doctor Who für einen minderwertigen Produzenten. Er hat hier und da ein paar gute Episoden für das wiederbelebte Doctor Who geschrieben, aber die Serie an sich hat mit seiner Übernahme ab Staffel 5 bis auf ein paar Ausreißer nach oben qualitativ arg gelitten. Viel näher zu beschreiben weiß ich das nicht, wobei mir allenfalls Momente im Kopf hängengeblieben sind wie der am Ende von Series 6, als sich der Doctor (wohl, um einen seiner Begleiter vor etwas zu retten, ich hab's vergessen) in Zeitlupe zur Seite schmeißt und dabei laut "NOOOOOOOOOOOO" ruft, was dann offenbar dramatisch wirken sollte und trotz der enormen Klischeeträchtigkeit dieser Szene wohl auch vollkommen ernst gemeint war. So was gab's bei Davies noch nicht - auch, wenn bei mir das Interesse an dergleichen Tumblr-Magneten eh vollkommen verflogen ist, kann ich doch im Nachhinein einen deutlichen Qualitätsunterschied zwischen den Zeiten Christopher Ecclestons und David Tennants und dem, was danach kam, feststellen.

Und der Sherlock-Pilot kam mir auch irgendwie völlig aufgesetzt vor, zumindest was ich davon gesehen habe. Mag vielleicht auch nur an Cumberbatch liegen, denn dem nehme ich den Sherlock Holmes nämlich irgendwie überhaupt nicht ab.

Autor:  triple [ Mi 20 Jan, 2016 23:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?

A Nightmare on Elm Street , Numero Uno & Dos. Mich Nicht-Horrorenthusiasten konnte der Einser weitaus mehr überzeugen, als ich es erwartet hätte, sodass mich die mittelmäßige Durchschnittswertung auf Netflix eher überrascht. Gruselig ist das Ganze natürlich überhaupt nicht (wobei Horrorfilme mich in der Hinsicht generell weniger packen zu scheinen als -spiele), bietet dafür aber gelungene Unterhaltung für 90 Minuten. Netter Soundtrack auch.
2 gefiel ebenfalls, schwächelt allerdings dem Vorgänger gegenüber merklich. Plotlöcher hier und da, gefühlt zu wenig Freddy K., und die musikalische Untermalung ist pure Standardkost.

Was sagt die Jury eigentlich zu den restlichen Filmen, die da später noch kamen? Sehenswert, wenn man so was mag, oder belangloser Unrat?

Autor:  Minsc [ Do 28 Jan, 2016 19:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?

Morgen hör ich auf - Pastewka in einem Geldfälscher-Fünfteiler.
Wirklich mal gut gemachte ZDF Kurzserie!
Macht Spaß, ich bin gespannt wie es ausgeht! :-)

Autor:  BaluDerBär [ Sa 26 Mär, 2016 6:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?

Better Call Saul - Season 2 - Weiterhin großartig anzusehen und leider ist die Hälfte der zweiten Staffel schon wieder rum :cry:
Rizzoli & Isles - Nix außergewöhnliches von den Fällen her, aber diese Frauen-Freundschaft zwischen den beiden mitanzusehen macht Spaß. Meine Wohlfühlserie. Schade das Staffel 7, eine verkürzte dazu, die letzte wird kommendes Jahr. :cry:
Navy CIS - Staffel 13 - Konnte ich früher nie etwas mit anfangen. Mittlerweile gehört die Serie für mich einfach mit dazu. Wenn ich, wie gleich, nach der Nachtschicht heim komme, wird noch nebenher zum Frühstück eine Folge geschaut, welche auch immer gerade bei FOX läuft.
Longmire - Klasse Serie, es wird Zeit das Netflix Germany endlich die vierte Staffel ins Portfolio aufnimmt.
Blue Bloods - Gibt es schöneres als das Sonntagsessen mit den Reagans? :mrgreen:

Ansonsten gab es das Comeback von Akte X, welches ich als durchwachsen bezeichnen möchte. Es war aber dennoch sehr schön Mulder und Scully wieder zu sehen.

Autor:  BaluDerBär [ Mi 13 Apr, 2016 23:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?

BaluDerBär hat geschrieben:
Better Call Saul - Season 2 - Weiterhin großartig anzusehen und leider ist die Hälfte der zweiten Staffel schon wieder rum :cry:


Nächste Woche ist diese fantastische zweite Staffel bereits wieder zu Ende :cry:

Autor:  BaluDerBär [ Di 19 Apr, 2016 13:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?

BaluDerBär hat geschrieben:
BaluDerBär hat geschrieben:
Better Call Saul - Season 2 - Weiterhin großartig anzusehen und leider ist die Hälfte der zweiten Staffel schon wieder rum :cry:


Nächste Woche ist diese fantastische zweite Staffel bereits wieder zu Ende :cry:


Und da ist es passiert, sie ist zu Ende :cry: Es war eine wunderbare Staffel mit guten Entwicklungen und ich freue mich auf Season 3 nächestes Jahr. :liebe:

Zur Überbrückung und damit die Wartezeit nicht zu lang wird, beginnen wir ab Sonntag mit der 6. Staffel von Game of Thrones 8) :mrgreen:

Autor:  ShadowAngel [ Di 28 Jun, 2016 1:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?

Aus gegebenem Anlass


Zwei außer Rand und Band läuf grad :liebe:

Autor:  Minsc [ Di 28 Jun, 2016 9:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?

ShadowAngel hat geschrieben:
Aus gegebenem Anlass


Zwei außer Rand und Band läuf grad :liebe:

Alles raus was keine Miete zahlt!

:(

Autor:  BaluDerBär [ Sa 09 Jul, 2016 21:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?

Eben gab es nach unendlich vielen Jahren mal wieder "Die BMX Bande" von 1983. Einer meiner Lieblingsfilme aus Kinder- & Jugendzeiten. Der Film war zudem die erste Kinorolle für eine gewisse Nicole Kidman.



Dazu dieses geniale Lied: The Papers - Ready to fly :liebe:

Autor:  BaluDerBär [ Mo 25 Jul, 2016 20:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?

Bin heute morgen mit der dritten Staffel von "Longmire" fertig geworden. Ich finde diese Serie einfach klasse und freue mich daher nun als nächstes auf Staffel vier.
Ansonsten aktuell noch NCIS: L.A.

Autor:  ShadowAngel [ Di 26 Jul, 2016 18:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?

Zuletzte einige Filme:
Terminator Salvation: Überflüssiger Mist, da lief ja alles falsch und nichts machte mehr Sinn in Sachen Terminator Universum
Terminator Genisys: Besser als Salvation, besser als T3, wirkte aber wie die Verfilmung einer Fanfic aus dem Internet
Ghostbusters 2016: Heilige Scheiße :eew:
(Direkt im Anschluß folgten Ghostbusters 1 und 2 um den Dreck wegzuspülen :mrgreen: )

Autor:  BaluDerBär [ Sa 03 Sep, 2016 23:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?

Die ersten vier Folgen von "Stranger Things". Himmel was macht diese Serie Spaß. Toll anzusehen und überzeugende Darsteller. Ob Winona Ryder als vermeintlich durchdrehende Mutter oder aber die ganzen jungen Darsteller, die ihren Rollen wunderbares Leben einhauchen. Dazu ein klasse Soundtrack. Ich wusste bis heute nicht einmal, das Peter Gabriel "Heroes" von David Bowie gecovert hat.

Seite 49 von 50 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/