Aktuelle Zeit: Mo 29 Mai, 2017 15:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 20 von 20 [ 393 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Literarisches - was lest ihr gerade?
BeitragVerfasst: Mo 13 Jul, 2015 12:16 
Piece of Cake
Benutzeravatar

Registriert: Do 01 Mär, 2007 20:37
Beiträge: 4173
Wohnort: The liminal space between Here and There
Vidar hat geschrieben:
Ich habe hier noch die "Wheel of Time"-Bücher rumstehen; 11+ Bücher, recht dick und klein gedruckt.


Und dann sind da noch drei Bände, die von Brandon Sanderson geschrieben wurden, weil Jordan seine Erzählung so sehr in die Länge gezogen hat, dass er vorm Ende das Zeitliche gesegnet hat. Schlimm ist das. :D (Ernsthaft, einige der späteren Bände sollen wirklich ganz übel langatmig und sinnlos sein.)



_________________
You lured me toward the light
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Literarisches - was lest ihr gerade?
BeitragVerfasst: Mo 13 Jul, 2015 13:47 
Guybrush
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 23:31
Beiträge: 4712
triple hat geschrieben:
Vidar hat geschrieben:
Ich habe hier noch die "Wheel of Time"-Bücher rumstehen; 11+ Bücher, recht dick und klein gedruckt.


Und dann sind da noch drei Bände, die von Brandon Sanderson geschrieben wurden, weil Jordan seine Erzählung so sehr in die Länge gezogen hat, dass er vorm Ende das Zeitliche gesegnet hat. Schlimm ist das. :D (Ernsthaft, einige der späteren Bände sollen wirklich ganz übel langatmig und sinnlos sein.)


Yep, furchtbar. Man darf gespannt sein ob GRRM es schafft seine Bücher noch rechtzeitig fertig zu bekommen. :ugly:



_________________
Hail Ants!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Literarisches - was lest ihr gerade?
BeitragVerfasst: Di 14 Jul, 2015 17:38 
Tümpelteich Joe
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:58
Beiträge: 3085
triple hat geschrieben:
Vidar hat geschrieben:
Ich habe hier noch die "Wheel of Time"-Bücher rumstehen; 11+ Bücher, recht dick und klein gedruckt.


Und dann sind da noch drei Bände, die von Brandon Sanderson geschrieben wurden, weil Jordan seine Erzählung so sehr in die Länge gezogen hat, dass er vorm Ende das Zeitliche gesegnet hat. Schlimm ist das. :D (Ernsthaft, einige der späteren Bände sollen wirklich ganz übel langatmig und sinnlos sein.)

Ja, das steht hier auch noch teilweise rum...
Ich habe auch gelesen, dass es zwischendrin schwächer wird, aber am Ende wieder Fahrt aufnehmen soll.

Irgendwann lese ich das auch noch mal...



_________________
no line on the horizon.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Literarisches - was lest ihr gerade?
BeitragVerfasst: Di 14 Jul, 2015 19:26 
Guybrush
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 23:31
Beiträge: 4712
Minsc hat geschrieben:
Irgendwann lese ich das auch noch mal...


Sowas sage ich mir auch oft. Mittlerweile stehen die Bücher (und andere) seit über 10 Jahren ungelesen in meinem Regal. :ugly:



_________________
Hail Ants!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Literarisches - was lest ihr gerade?
BeitragVerfasst: Mo 20 Jul, 2015 10:21 
Guybrush
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 23:31
Beiträge: 4712
Die Tagebücher Poncets in einem Rutsch zu lesen ist nichts für mich, deswegen werde ich mir zwischendrin andere Bücher zu Gemüte führen:

"Das Erbe der Elfen" von Sapkowski

Es ist ein bisschen langatmiger als die Kurzgeschichten, wechselt häufiger zwischen verschiedenen Charakteren und folgt nicht nur Geralt, der vergleichsweise selten auftauchte. Dennoch hat mir auch der erste Roman gefallen, ist unterhaltsam und schnell zu lesen; bin gespannt wie es weitergeht und muss mir baldmöglichst die nächsten Bücher kaufen. :-)



_________________
Hail Ants!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Literarisches - was lest ihr gerade?
BeitragVerfasst: Do 23 Jul, 2015 10:35 
Tümpelteich Joe
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:58
Beiträge: 3085
"Shadowrise" ist jetzt durch, bevor ich mit dem vierten Band anfange, brauche ich erstmal Pause. Spannend ist es schon, aber drei Bände je 700 Seiten hätten es auch getan.

Zur Abwechslung lese ich jetzt "Prince of Thorns" von Mark Lawrence - cooler Stil (erinnert ein bisschen an Clockwork Orange), sehr unterhaltsam bisher und obwohl ich erst ein Drittel des ersten Bandes habe, spreche ich schon mal eine Empfehlung für alle Freunde blutreicher Fantasy aus. Jorg ist cool-und auch sehr befremdlich, was ihn zu einem ziemlich spannenden Protagonisten macht.



_________________
no line on the horizon.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Literarisches - was lest ihr gerade?
BeitragVerfasst: Fr 24 Jul, 2015 19:34 
Guybrush
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 23:31
Beiträge: 4712
So, habe jetzt auch noch mit Good Omens von Pratchett/Gaiman angefangen. :-)



_________________
Hail Ants!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Literarisches - was lest ihr gerade?
BeitragVerfasst: Di 20 Okt, 2015 2:12 
Piece of Cake
Benutzeravatar

Registriert: Do 01 Mär, 2007 20:37
Beiträge: 4173
Wohnort: The liminal space between Here and There
In letzter Zeit wieder vermehrt deutschsprachige Literatur, und ich merke doch schon, dass mir das im Nachhinein ein wenig gefehlt hat. Heute in dem Sinne beendet wurde Karlheinz Weißmanns am Anfang des Monats erschienener Band Deutsche Geschichte für junge Leser, das einen schönen, hübsch illustrierten und ausgewogenen Blick auf... ebenjenes Thema liefert, zugeschnitten auf ein junges bzw. junggebliebenes Publikum. Aus erwachsener Sicht natürlich etwas oberflächlich (was Anderes hätte sich bei einer Länge von 250 Seiten im Großformat auch gar nicht erwarten lassen), aber durchaus lesenswert, insbesondere halt für die Zielgruppe.

Nebenbei auch immer mal ein paar Seiten im öffentlichen Tagebuch von Michael Klonovsky, dessen Jahrgänge 2012-2014 in Bitte nach Ihnen veröffentlicht wurden, in dem er zum aktuellen Deutschland- und ggf. Weltgeschehen aus tendenziell elitär-reaktionärer bzw. überhaupt rechtsgesinnter, insgesamt aber freidenkerischer Perspektive Stellung bezieht. Eine ganz wunderbare Angelegenheit, nicht zuletzt in stilistischer Hinsicht.



_________________
You lured me toward the light
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Literarisches - was lest ihr gerade?
BeitragVerfasst: Di 01 Dez, 2015 23:45 
Piece of Cake
Benutzeravatar

Registriert: Do 01 Mär, 2007 20:37
Beiträge: 4173
Wohnort: The liminal space between Here and There
Ich hab' zwar in den letzten Tagen einen hübschen Schlag hochinteressanter Literatur erhalten und tue mich nicht leicht damit, mich konkret für eines der Bücher zu entscheiden, weil's halt alles in gleichem Maße reizt. Aktuell würde ich allerdings sagen, dass mein Hauptaugenmerk auf dem (noch) aktuellen Sloterdijk liegt, Die schrecklichen Kinder der Neuzeit. Über das anti-genealogische Experiment der Moderne. Weil das Werk Peter Sloterdijks in rechten bzw. rechtsintellektuellen Kreisen teilweise positiv rezipiert wird und sich gerade dieser Band in der Beschreibung überaus interessant las, dacht' ich mir, führ' ich mir den doch mal zu Gemüte. Seichte Kost ist das natürlich nicht, aber das soll es auch gar nicht sein. Ggf. kommt dann irgendwann endlich mal sein 2009er Band Du musst dein Leben ändern, untertitelt Über Anthropotechnik, der aus irgendeinem Grund schon seit kurz nach Erscheinen bei mir im Regal steht, dran.



_________________
You lured me toward the light
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Literarisches - was lest ihr gerade?
BeitragVerfasst: Sa 26 Mär, 2016 23:27 
Stolperbär
Benutzeravatar

Registriert: Sa 31 Jul, 2010 21:28
Beiträge: 2775
Wohnort: Langenhagen
Während des Urlaubs gab es von Don Winslow - Tage der Toten. Es handelt vom Drogenkrieg zwischen einem DEA-Agenten der alles versucht die Einfuhr von Drogen in die USA zu bekämpfen und einem mexikanischen Clan. Es gibt noch einige andere Parteien, wie Iren aus New York und irgendwie treffen sich alle mindestens einmal im Laufe der Geschichte zwischen Mitte der 70er bis Anfang des Jahrtausends. Spanned geschrieben und gefiel mir daher sehr gut. Als nächstes werde ich den Nachfolger "Das Kartell" lesen.



_________________
Beruf?

Stolperbär! Und stolz darauf!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Literarisches - was lest ihr gerade?
BeitragVerfasst: So 17 Jul, 2016 16:18 
Tümpelteich Joe
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:58
Beiträge: 3085
Im Urlaub habe ich jetzt gelesen:
Cody Mcfadyen - Das Böse in uns (fand ich eher schwach, Anfang spannend, aber es zog sich) und Ausgelöscht. Letzteres fand ich wieder besser, allerdings nerven mich die teilweise unglaubwürdigen Charaktere und einiges am drumherum, das wieder und wieder wiederholt wird.

Deutlich bessere Charaktere hat Fitzek - sein Passagier 23 hat eine interessante Grundidee (jährlich verschwinden ca. 23 Passagiere auf Kreuzfahrten - doch was passiert, wenn einer wieder auftaucht?), verschenkt aber leider auch viel Potenzial, da nur bedingt Kreuzfahrtfeeling auftaucht. Auch wenn mehr drin gewesen wäre, eine gute Sommerlektüre, bisher haben mir eigentlich alle Bücher von ihm gefallen.

Stephen King - Joyland: King ist, wenn es nicht mit ihm durchgeht, ein ganz toller Erzähler, der Bilder entstehen lassen kann, wie kaum ein zweiter. Joyland ist ein starkes Buch von ihm, auch wenn eigentlich nicht viel passiert und man ein Stück weit mit (Vergügungsmarkt - )Klischees leben kann.

Marc Elsberg - Blackout: Spannendes Szenario, gerade, wenn man vielleicht auch an Physik interessiert ist - die Charaktere sind teilweise etwas hölzern und etwas sehr reißbrettartig. Trotzdem durchaus empfehelenswert, da die Idee (was passiert, wenn in Europa der Strom ausfällt?) überzeugt.



_________________
no line on the horizon.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Literarisches - was lest ihr gerade?
BeitragVerfasst: Di 06 Sep, 2016 14:38 
Tümpelteich Joe
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:58
Beiträge: 3085
Den Physik "Gehrtsen" in einer Auflage aus den 70ern. Ich bin immer wieder beeindruckt, fasziniert und irritiert, wie Zusammenhänge in klaren Formeln dargestellt werden können.
Überhaupt begeistert mich die Physik zur Zeit absolut, wenn man sich ein bisschen darauf einlässt tun sich völlig neue Welten auf.



_________________
no line on the horizon.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Literarisches - was lest ihr gerade?
BeitragVerfasst: Fr 23 Sep, 2016 0:40 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
Zuletzt viel David Gemmell auf englisch mit der Aufgabe alles chronologisch zu machen, was nicht einfach ist.
Waylander 1-3
The first Chronicles of Druss
The Legend of Daywalker
Jetzt lese ich White Wofl zum ersten mal im englischen Original



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 20 von 20 [ 393 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron