Aktuelle Zeit: Mo 20 Jan, 2020 16:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 6 von 11 [ 210 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 11  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: So 05 Apr, 2009 17:03 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
Das Lineup vom Sweden Rock ist mittlerweile mehr oder weniger komplett und es kamen noch einige Kracher dazu:
Journey, Twisted Sister, Immortal, Jon Olivas Pain, Crucified Barbara, U.F.O., Neal Morse...
Was aber wirklich genial ist: Candlemass und Abramis Brama sind auch dabei Cool

Für lustigen Trash wird auch noch gesorgt: Blaze Bayley sowie Over the Rainbow, letzteres sind lauter ehemalige Mitglieder von Rainbow (Jepp, Joe Lynn Turner als Sänger eew ) und als Gitarrist haben sie...Blackmore...Jürgen Blackmore allerdings. Ich wette das wird lustig (Mal sehen ob sich Dio dort dazu gesellt Wink )



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Mo 06 Apr, 2009 15:25 
Tümpelteich Joe
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:58
Beiträge: 3086
ShadowAngel hat geschrieben:
Neal Morse...

Vergiss deine Bibel nicht :hihi:
ansonsten wird das aber bestimmt toll Smile



_________________
no line on the horizon.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Mo 06 Apr, 2009 15:40 
Guybrush
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 23:31
Beiträge: 4712
Minsc hat geschrieben:
ShadowAngel hat geschrieben:
Neal Morse...

Vergiss deine Bibel nicht :hihi:
ansonsten wird das aber bestimmt toll Smile


Also als ich ihn auf dem Night of the Prog gesehen habe, hat er zwischen den Liedern nicht gepredigt. Ist nur während eines Liedes ins Publikum gehüpft und hat sich betatschen lassen. Naja, ich habe auch nicht seinen gesamten Auftritt gesehen.



_________________
Hail Ants!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Di 07 Apr, 2009 14:35 
Tümpelteich Joe
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:58
Beiträge: 3086
Vidar hat geschrieben:
Minsc hat geschrieben:
ShadowAngel hat geschrieben:
Neal Morse...

Vergiss deine Bibel nicht :hihi:
ansonsten wird das aber bestimmt toll Smile


Also als ich ihn auf dem Night of the Prog gesehen habe, hat er zwischen den Liedern nicht gepredigt. Ist nur während eines Liedes ins Publikum gehüpft und hat sich betatschen lassen. Naja, ich habe auch nicht seinen gesamten Auftritt gesehen.

Ich hab ihn leider noch nicht live gesehen, habe das mit dem Predigen aber mal gelesen. Ansonsten sind seine Texte ja generell biblischer geworden, seitdem er ja ganz andere Musik machen wollte als vorher :hihi:
Was ich aber bisher so gesehen habe von ihm an Live-Videos gefällt mir das alles schon sehr gut.



_________________
no line on the horizon.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Mo 08 Jun, 2009 20:58 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
Ein bisschen was zum Sweden Rock:
Das Wetter war Mist. Es war kalt, vor allem bei den letzten Headlinern (die ja erst um 2 Uhr zu Ende sind) hat man richtig gefroren. Vor 2 Jahren wars irgendwie 15° wärmer und sonniger und toll

Die absolute Enttäuschung: Heaven & Hell
Ich habe schon lange nicht mehr so einen beschissenen Sound erlebt. Von Iommi hat man gar nichts gehört, der Rest klang sehr matschig und vor allem leise. So war es kein Wunder, das man vor der Bühne immer mehr Platz hatte, mich würds überraschend, wenn am Ende noch mehr als 5000 Leute anwesend gewesen wären. Sehr, sehr schade.
ZZ Top war auch eher lahm, da hatte ich mir mehr erhofft, zumal ich die eben vorher noch nie live gesehen hab.

Die absolut phänomenalste Performance lieferten Journey ab. Absolut göttlich, was die da abzogen.
John Oliva's Pain war auch genial. UFO war auch sehr toll. Der Rest war auch gut bis passabel, bei einigen Bands hat man gemerkt, das sie ihr Programm einfach nur runterspielten. Während das bei Twisted Sister immer noch sehr gut klingt, ist es z.B. bei Immortal eher lahm. Die haben mich schon ein bisschen enttäuscht. Marillion wäre an sich richtig toll gewesen, aber ohne Fish ist das ja nichts.

Leider war die Running Ordner für meinen Geschmack nicht absolut optimal, so musste ich mich oft zwischen zwei Bands entscheiden, die ich beide gern gesehen hätte. So hab ich Hammerfall zu 3/4 gesehen und dann musste ich mir einfach Over the Rainbow ansehen Mr. Green Meine güte war das schlecht...
Das gleiche bei Riot, die ich nur zur Hälfte sah, weil ich noch zu Babylon Bombs wollte und dann fing ja direkt Journey an.
5 Stages sind vielleicht doch zu viel des guten, vor allem wenn man sooo viele tolle Bands auf dem Programm hat. Man müsste sich da teilweise schon klonen können um das alles mitzubekommen.



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Sa 13 Jun, 2009 23:19 
Bring 'em on
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10 Mär, 2008 13:53
Beiträge: 88
Wohnort: Nürnberg
Nächstes Wochenende gehts an den Härtsfeldsee... Smile


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Sa 04 Jul, 2009 16:34 
Piece of Cake
Benutzeravatar

Registriert: Do 01 Mär, 2007 20:37
Beiträge: 4173
Wohnort: The liminal space between Here and There
Ich hab' gerade mit Edward Ka-Spel geschrieben (find' ich eh schon super, dass sich auch nach so vielen Jahren die Band selbst um ihre Angelegenheiten kümmert) und der hat mir versichert, er würde sehen, was sich hinsichtlich eines Dots-Konzertes in Flensburg im Herbst/Winter machen lässt. Das ist zwar noch keine Zusage, aber juhu! Endlich kriegt auch mal der Norden, was ihm zusteht. jive



_________________
You lured me toward the light
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Sa 12 Sep, 2009 12:21 
Can i play, daddy?
Benutzeravatar

Registriert: So 30 Aug, 2009 12:01
Beiträge: 13
Wohnort: Dresden
Hatte die letzten Tage Fieber und hab deswegen ein Konzert von Dornenreich und Ahab in Dresden verpasst. cry
Hab in letzter Zeit irgendwie ein bisschen Pech, was Konzerte angeht...


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Do 01 Okt, 2009 16:39 
Piece of Cake
Benutzeravatar

Registriert: Do 01 Mär, 2007 20:37
Beiträge: 4173
Wohnort: The liminal space between Here and There
Nachdem der heute erschienene Newsletter mit den vollständigen Daten der 30th Anniversary Tour keinerlei Informationen zu einem Auftritt in FL enthält, gehe ich davon aus, dass der Inhaber des von Edward nicht näher genannten Clubs kein Interesse daran hat, die LPDs auftreten zu lassen. Freuen wir uns also stattdessen auf die boom-boom-boombastischen Einfälle des DJ Supermegachaoscyberpowershockstorm, soweit es der Alkoholpegel nun eben erlaubt. Und das Denkvermögen sinkt derweil ins Bodenlose...

Na, so kann ich mich zumindest weiterhin um die Erweiterung meiner Dotsographie kümmern.



_________________
You lured me toward the light
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Mi 10 Feb, 2010 18:57 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
Dieses Jahr wird es mit dem Festival echt schwer Shocked

Wacken ist zum ersten Mal seit Jahren interessant: Iron Maiden, Alice Cooper. W.A.S.P., Edguy, Fiddler's Green, Immortal, Arch Enemy
Dafür aber auch viel Kiddieschrott wie Caliban und lächerlicher Müll wie Die Kassierer oder Trash wie Torfrock

Bang your Head hat Twisted Sister, Queensryche, Krokus, Jon Oliva's Pain, Fates Warning und Shocked ♦Loudness

In Schweden dagegen sind bislang bestätigt: W.A.S.P., D-A-D, Stratovarius, SAGA, Jorn, Nazareth und :hihi: Rick Springfield

Wacken mit dem interessantesten Lineup bislang...aber ich will nicht zu den lächerlichen Metal Hammer lesenden Poserkiddies eew



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: So 21 Feb, 2010 19:46 
Guybrush
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 23:31
Beiträge: 4712
Werde dieses Jahr wahrscheinlich wieder auf das Night of the Prog.

Auch wenn es mit 95 Euro imho verdammt teuer ist.

Bisher sind Marillion, Ars Nova und Moongarden angekündigt.

Glücklicherweise könnte ich wohl bei Leuten in der Nähe unterkommen, so dass ich nicht noch viel Geld für nen Campingplatz zahlen müsste.



_________________
Hail Ants!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Mi 24 Feb, 2010 21:27 
Tümpelteich Joe
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:58
Beiträge: 3086
Ich geh am 12.3. zur VNV Nation Nacht ins Meiers und am 23.4. schau ich mir an was die jungs von Eisbrecher so bringen.
Mehr hab ich aktuell noch nicht geplant, zum mera luna werd ich nicht fahren, auch wenn mich da einige Bands (Combichrist Cool ) schon interessieren würden



_________________
no line on the horizon.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Fr 26 Feb, 2010 14:04 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
Ich hab mich entschieden: Sweden Rock Festival wieder. Das Lineup ist einfach gut.
Guns n' Roses, Aerosmith, W.A.S.P., Cinderella, Gary Moore, Billy Idol, Slayer, Pendragon, Saga, Stratovarius, Jorn, Nazareth, Opeth, Sabaton, Point Blank, Fates Warning, RATT, D-A-D, Alestorm, The Quireboys, Blackberry Smoke, Death Angel, Behemoth, Raven, Bigelf, Bachman & Turner, Danzig, Unisonic (dahinter verbirgt sich Michael Kiske), Y & T, Rick Springfield
Bislang alles sehr stark, mal schauen ob es noch die eine oder andere Überraschung gibt. Very Happy



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: So 21 Mär, 2010 22:13 
Tümpelteich Joe
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:58
Beiträge: 3086
Minsc hat geschrieben:
Ich geh am 12.3. zur VNV Nation Nacht ins Meiers

War sehr geil auf jeden Fall, wer sich ein bisschen für Elekronischere Musik begeistern kann sollte sich das mal geben Smile



_________________
no line on the horizon.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: So 21 Mär, 2010 23:02 
Piece of Cake
Benutzeravatar

Registriert: Do 01 Mär, 2007 20:37
Beiträge: 4173
Wohnort: The liminal space between Here and There
Minsc hat geschrieben:
War sehr geil auf jeden Fall, wer sich ein bisschen für Elekronischere Musik begeistern kann sollte sich das mal geben Smile


Schlag mich, wenn du willst, aber ich habe schon in mehrere Lieder reingehört und fand, dass sich das Ganze einfach bloß nach Electropop-Einerlei anhört.

@Topic: wenn alles klappt, geht's mit 'nem Kumpel (und wahrscheinlich noch ein paar Leuten mehr) am 12.5. ins MAX zu Kool Savas als Teil der John Bello Story III-Tour. Freu' mich jetzt schon, vor allem, weil ich schon so vom neuen Album begeistert bin. Smile Ansonsten habe ich mich auch beim dänischen Grenzverein dafür beworben, im Juni/Juli kostenlos aufs Roskilde Festival zu kommen und im Gegenzug dreimal acht Stunden zu arbeiten, mit den Jungs ein wenig draufmachen. Bei dem derzeitigen Lineup lohnt sich etwas anderes aber auch kaum.



_________________
You lured me toward the light
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Mo 22 Mär, 2010 2:06 
Tümpelteich Joe
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:58
Beiträge: 3086
triple hat geschrieben:
Minsc hat geschrieben:
War sehr geil auf jeden Fall, wer sich ein bisschen für Elekronischere Musik begeistern kann sollte sich das mal geben Smile


Schlag mich, wenn du willst, aber ich habe schon in mehrere Lieder reingehört und fand, dass sich das Ganze einfach bloß nach Electropop-Einerlei anhört.

Gut, mach ich :p

Wink



_________________
no line on the horizon.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Mi 02 Jun, 2010 18:58 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
Nächste Wochei st das Sweden Rock, das Wetter in Schweden scheint auch toll zu sein (Besser als das Regenchaos hier) und der Spielplan ist nahezu perfekt, bis auf Samstag Mittag wo Skyclad und Fates Warning fast zur gleichen Zeit spielen Sad Das ist blöd. Genauso wie Mustasch die Mastodon ersetzen, spielen zur gleichen Zeit wie Billy Idol und den hab ich noch nie live gesehen.

Sehr schön finde ich, das die Betreiber als Tribut eine der Stages in Dio Stage umbenannt haben Smile



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Di 22 Jun, 2010 10:35 
Hard-Boiled
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 20:58
Beiträge: 1461
Wohnort: Stadt des Hexenturms
Mist, mist, mist.

Da kommt Toto zu einem Konzert nach Neu-Isenburg und ich bekomme es nicht mit. Scheißendreck verdammter.
http://www.hugenottenhalle.de/suche/pop ... =214001548



_________________
Es ist nie zu spät zu werden was wir hätten sein können. (George Eliot)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: So 18 Jul, 2010 17:17 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
Zu Toto gestern:
Das Wetter war scheiße, dadurch war die Stimmung nicht so genial und auch die Band legte nicht die absolute Spielfreude an den Tag. David Paich war spaßig, Steve Lukather überraschend zurückhaltend. Joseph Williams hat mir sehr gut gefallen.
Leider haben sie nur 90 Minuten gespielt:
Child's Anthem
Till the End
Afraid Of Love
Lovers In The Night
Somewhere Tonight
Lea
99
Stay Away
I Will Remember
Keyboard SoloSpot
Africa
Georgy Porgy
Stop Loving You
Rosanna

Home of the Brave
Hold the Line
und wenige Überraschungen bei der Setlist. Wobei es immerhin einige Songs gab, die ich vorher noch nie bei einem Toto Konzert gehört habe wie Somewhere Tonight, Lea und Lovers in the Night.
Es hat sich auf jeden Fall gelohnt.

Wenn nur das Wetter besser gewesen wäre, als das, was sich gestern präsentierte:
Bild



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Do 27 Jan, 2011 16:01 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
2011 bietet einiges:

17.5. Cat Stevens in der Olympiahalle
Am 31.5 gibt es Iron Maiden in der Olympiahalle
8-11.6 ist Sweden Rock Festival: Ozzy, Judas Priest, Whitesnake, Rob Zombie, The Cult, Saxon, Helloween, Kansas, Crashdiet, Mr. Big, Styx, Joan Jett, Rhapsody, Overkill, Morbid Angel, Hawkwind, Stryper, Molly Hatchet, Mustasch, Buck Cherry, Agent Steel, Rage, Moonspell....und mehr
Am 22.6. geht es nach Datschiburg: Rock the Nation mit Journey, Kansas und Foreigner
14. Juli Toto in Straubing beim "Jazz an der Donau" - was auch immer Toto mit Jazz zu tun hat :hihi:
Mal schauen was noch so kommt, mal schauen was das Tollwood im Sommer bietet, aber das ist bislang eine recht große Ausbeute, sonst gibts in München fast immer nur Bullshit (Dieses Jahr auch, aber immerhin dürfen Maiden auftreten neben all der Rap und Pseudo RnB Scheiße Mr. Green )

Das Sweden Rock Festival wird immer populärer, es sind noch so viele Monate bis dahin, aber das Festival ist praktisch schon ausverkauft, zumindest bei den 4 Tage Tickets. :hihi:



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 6 von 11 [ 210 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: