Aktuelle Zeit: Mo 30 Mär, 2020 20:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 8 von 11 [ 210 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Di 28 Jun, 2011 23:41 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
Minsc hat geschrieben:
Hat es sich gelohnt, wie war es denn?
Smile


Grandios, spektakulär, überwältigend inszeniert. Die hohen Ticketpreise werden schon fast verständlich bei dieser Invasion von Pyroeffekten, Lichtspielen und anderen Sachen.
Es war schon ein Erlebnis und hat sich gelohnt. Auch wenn Roger Waters mit Bart ein wenig merkwürdig aussieht Mr. Green
Blöd ist es natürlich, wenn man hinterher erfährt, das etwa bei dem Wall Konzert in Longon David Gilmour bei Comfortably Numb auf die Bühne kam, in München war das nicht der Fall und Comfortably Numb ohne Gilmour geht gar nicht, das ist sein Song, sein Solo das ihn unsterblich machte... Sad
Trotzdem war es super.



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Mo 11 Jul, 2011 10:19 
Tümpelteich Joe
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:58
Beiträge: 3086
Klingt sehr gut! :)

Und gleich die nächste Frage: Was kann man von einem Konzert der EAV erwarten, was haben sie so gespielt und wie sind die letzten Lieder (ich glaube im April gab es ein neues Album..oder war das schon letztes Jahr?)

Wäre echt gern dabei gewesen! :(



_________________
no line on the horizon.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Mo 11 Jul, 2011 15:11 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
Es war insgesamt schon sehr gut, das war Teil der "Best of" Tour. Auffällig war, das Klaus ordentliche Probleme hatte mit dem Text von Sandlerkönig Eberhard, aber ansonsten gab es nichts auszusetzen.
Es wurden die üblichen Hits gespielt: Banküberfall, Geld oder Leben, Samurai, Küss die Hand schöne Frau. Am Ende gab es noch ein weiteres Hitmedley, Morgen war das letzte Lied. Dazwischen gab es dann aber auch ein paar Lieder von dem neuen Album (Neue Helden braucht das Land). Die meisten Lieder sind nett, kommen aber nicht an die 80er Sachen ran, wobei Nostradamus (Warum ist der in letzter Zeit bei Musikern so populär?) recht gut ist.
Einzig das Obama Lied fand ich komplett daneben. So sehr auf Bildniveau und ahnungslos kannte ich die EAV sonst nicht, das ist schockierend. Der Depp wird da tatsächlich auf eine Stufe mit JFK und Martin Luther King gehoben und als Retter angepriesen :eew:



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Mo 11 Jul, 2011 15:26 
Tümpelteich Joe
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:58
Beiträge: 3086
ShadowAngel hat geschrieben:
Es war insgesamt schon sehr gut, das war Teil der "Best of" Tour. Auffällig war, das Klaus ordentliche Probleme hatte mit dem Text von Sandlerkönig Eberhard, aber ansonsten gab es nichts auszusetzen.
Es wurden die üblichen Hits gespielt: Banküberfall, Geld oder Leben, Samurai, Küss die Hand schöne Frau. Am Ende gab es noch ein weiteres Hitmedley, Morgen war das letzte Lied.

Vielleicht hatte er vorher noch nen Schluck mit dem Eberhard, so dass er das nicht mehr auf die Reihe bekommen hat :mrgreen:
Ansonsten klingt das ja nach einer ausgewogenen guten Mischung, Morgen als abschluss haben sie glaub ich schon gemacht, als ich angefnagen hab sie zu den hören... damals in den 80ern.
ShadowAngel hat geschrieben:

Einzig das Obama Lied fand ich komplett daneben. So sehr auf Bildniveau und ahnungslos kannte ich die EAV sonst nicht, das ist schockierend. Der Depp wird da tatsächlich auf eine Stufe mit JFK und Martin Luther King gehoben und als Retter angepriesen :eew:

Ich kenn das Lied nicht, hab aber grad mal den Text gelesen und hoffe einfach, dass sie es als (ironische) Übertreibung meinen, weil es genau das wiedergibt, was sich viele von Obama erhofft haben. Und eben genau das Bildniveau persiflieren, denn ich glaube und hoffe nicht, dass die EAV je so platt sein könnte.

Klingt insgesamt richtig gut. :)



_________________
no line on the horizon.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Di 12 Jul, 2011 0:47 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
Minsc hat geschrieben:
Vielleicht hatte er vorher noch nen Schluck mit dem Eberhard, so dass er das nicht mehr auf die Reihe bekommen hat :mrgreen:


Kann auch sein :mrgreen:
Aber es war wirklich toll.

Minsc hat geschrieben:
Ich kenn das Lied nicht, hab aber grad mal den Text gelesen und hoffe einfach, dass sie es als (ironische) Übertreibung meinen, weil es genau das wiedergibt, was sich viele von Obama erhofft haben. Und eben genau das Bildniveau persiflieren, denn ich glaube und hoffe nicht, dass die EAV je so platt sein könnte.


Ich hör EAV ja auch nicht erst seit gestern, aber das Lied, der Text der wirkt nicht so gemein, bissig, wie man das kennt. Gerade weil George Bush negativ genannt wird, dann der Kontext mit JFK und den anderen und eben auch berücksichtigt, das in europa Obama wohl immer noch sowas wie ein "Heilsbringer" ist, weil die Massenmedien gar nicht erst darüber berichten, was Obama veranstaltet. Das geht über "Obamacare" hinaus, Bush hat nur 2 Länder platt gemacht. Obama macht die 2 Länder (Irak, Afghanistan) weiter platt und fängt neue Konflikte an, von Lybien bis Syrien und baut auch nebenbei genug scheiße.
Es ist ja schon fragwürdig genug als er damals den Friedensnobelpreis bekam, ohne was getan zu haben, auch wenn der Preis ein Witz ist, im Hinblick darauf, wer sonst (Mutter Theresa als bestes negativbeispiel) diesen Preis bekam.
Ich weiß nicht, der Song wirkt zu positiv, die EAV geht oder ging sonst gemeiner ans Wek und hat klar gemacht was Sache ist, das wirkt nicht wie Satire.



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Do 14 Jul, 2011 1:47 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
Heute waren wir bei Ringo Starr und seiner All Starr Band ((Edgar Winter, Rick Derringer, Gregg Bissonette, Richard Paige, Wally Palmer und Gary Wright)
Das tolle war die Location: Der Zirkus Krone. Von der Akustik her tausendmal besser als die beschissene Olympiahalle und immer Schauplatz für geniale Konzerte (Wie etwa AC/DC 2003)

Für so eine zusammengewürfelte Truppe muss man auch sagen, das es absolut genial war. Die Band hat eine Spielfreude an den Tag gelegt, die man von 'echten' Bands nicht sieht. Die hatten viel Spaß und das ist immer gut. Das die musikalisch alle was drauf haben ist ja eh klar.
Sie haben einen bunten Mix aus Songs gespielt. Natürlich einige Ringo Solosongs wie Liverpool 8 oder It don't come easy, einige Beatles Songs (Yellow Submarine, With a little help from my Friends) und mit Edgar Winter auf der Bühne darf Frankenstein nicht fehlen. Dazu noch ein paar andere Songs wie etwa Give Peace a Chance von der Plastik Ono Band.
Es war wirklich sehr genial :)

Weiter aufgefüllt wurde auch der Konzertkalender:
Am 8. September gibt es Sabaton zu sehen
Am 26. November Motörhead
Am 17. Dezember Manfred Mann's Earth Band
Das sind dann aber auch mal genug Konzerte für dieses Jahr :ugly:



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Di 27 Sep, 2011 23:13 
Stolperbär
Benutzeravatar

Registriert: Sa 31 Jul, 2010 21:28
Beiträge: 2775
Wohnort: Langenhagen
The Duke Spirit waren fuckin' awesome.

Ich fand es super das sie eine super Spiellaune an den Tag legten, dafür das sich vllt nur ca. 100 Leute ins Capitol in Hannover verirrten. Der Altersdurchschnitt lag auch mal dezent bei 30 Jahren würd ich meinen, mit meinem persönlichen Highlight zweier älterer Herren die locker wie Mitte bis Ende 60 aussahen :mrgreen:

Liela Moss ist einfach nur heiß und versteht es die Bühne zu rocken, dazu machte sie einen sehr sympathischen Eindruck, soweit man dies aus dem Publikum heraus beurteilen konnte. Nett war ihr Hinweis, das sie heute Abend viel vom aktuellen neuen Album, welches es erst seit letztem Freitag gibt, spielen werden, und sie hofft, das wir damit klar kommen :mrgreen: Die neuen Stücke, welche ich zuvor noch nicht kannte, wussten zu gefallen.
Mein persönliches Highlight war eine unglaubliche Version von "This Ship was built to last", welches zugleich die erste Zugabe dar stellte.

Trotz mittlerweile dreier veröffentlicher Alben ging das Konzert nur 60 Minuten :cry:

Sie haben mich zum zweiten Mal (nach Dezember 2010 als Vorband für Black Rebel Motorcycle Club in London) so sehr begeistert, das für mich klar ist, dass ich sie noch viel öfter sehen mag und muss, denn sowas wie heute Abend macht mir einfach nur Spaß :D

Meiner Meinung nach konnte auch die Vorband Tape the Radio überzeugen :)



_________________
Beruf?

Stolperbär! Und stolz darauf!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Di 24 Jan, 2012 13:35 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
Hmm, Sweden Rock hat einige gute Acts dabei, aber so wirklich umhauen tut mich das Lineup derzeit noch nicht. Soundgarden braucht niemand und Black Spiders nerven. Motörhead wohnen wohl mittlerweile auf dem Festivalgelände (Waren schon 1998, 1999, 2002, 2003, 2005, 2007, 2009 dabei :ugly: )
Bislang dabei: King Diamond, Mötley Crüe, Soundgarden, Edguy, Lynyrd Skynyrd, Motörhead, Mastodon, Sebastian Bach, Gotthard, Dimmu Borgir, Blue Öyster Cult, Ugly Kid Joe, Fish, Gamma Ray, Danko Jones, Electric Boys, Slade, Pentagram, Symphony X, Exodus, Girlschool, Sacred Reich, Katatonia, Axe, Tygers of Pan Tang, Hell, Nationalteatern, Black Spiders, Saint Vitus, Voelli, Bonafide, Graveyard, Deals Death, Skyforger, The Gloria Story

Schade ist, das Black Sabbath auf jedem anderen Festival spielen...nur nicht in Schweden :?
Wobei die anderen Festivals - von Sonisphere bis Wacken jetzt auch nicht gerade tolle Line-Ups aufbieten können. In Schweden kann ich wenigstens drauf hoffen, das sich da nicht Trivium und andere Scheißbands rumtreiben



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Di 24 Jan, 2012 15:36 
Hard-Boiled
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 20:58
Beiträge: 1461
Wohnort: Stadt des Hexenturms
Oh, Gotthard haben einen neuen Sänger?

Fish lohnt sich auf jedenfall, meiner Meinung nach. er ist eine richtige Rampensau. :mrgreen:



_________________
Es ist nie zu spät zu werden was wir hätten sein können. (George Eliot)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Di 24 Jan, 2012 19:47 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
Anbei hat geschrieben:
Oh, Gotthard haben einen neuen Sänger?



Nic Maeder heißt der neue Sänger

Bei Fish bin ich auch gespannt, ich kenn dem sein Solozeug ja gar nicht.



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Mi 25 Jan, 2012 22:01 
Hard-Boiled
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 20:58
Beiträge: 1461
Wohnort: Stadt des Hexenturms
ShadowAngel hat geschrieben:

Bei Fish bin ich auch gespannt, ich kenn dem sein Solozeug ja gar nicht.

Ist definitiv Geschmackssache, alles kenne ich von seinem Solozeug auch nicht, aber das was ich kenne gefällt mir.
Wenn Du magst, kann ich Dir etwas schicken, ist zwar hauptsächlich Live, aber dann würdest Du einen groben Überblick bekommen.



_________________
Es ist nie zu spät zu werden was wir hätten sein können. (George Eliot)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Fr 10 Feb, 2012 16:04 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
Konzertmäßig ist dieses Jahr in München und Umgebung gar nichts los. Nur Müll, nur Metalcoreschrott, lediglich Lamb of God wäre interessant, aber die treten genau dann auf, wenn das Sweden Rock Festival ist.
Aber am 2. Mai geht's zu Peter Gabriel :)

Für das Sweden Rock Festival wurden auch mehr Bands bestätigt: Sabaton singt die schwedische Nationalhymne und spielt noch 2-3 Songs, für mehr reicht ihre Zeit nicht. Fear Factory, obwohl ich die nicht wirklich brauche und The Darkness...wusste gar nicht, das es die wieder gibt.



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Mi 29 Feb, 2012 21:24 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
Die Schweden haben schon Sinn für Humor. Gestern kündigen sie Bad Company (Besteht aus einer Reihe ehemaliger Free Mitglieder, darunter Paul Rodgers und anderen Musikern) an und meinen, das sie heute eine Band ankündigen, die 'ein wenig härter' sein wird
Und dann ist das Cannibal Corpse 8O



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Mi 29 Feb, 2012 22:19 
Piece of Cake
Benutzeravatar

Registriert: Do 01 Mär, 2007 20:37
Beiträge: 4173
Wohnort: The liminal space between Here and There
ShadowAngel hat geschrieben:
Und dann ist das Cannibal Corpse 8O


Hehe... die sind heute sogar hier gewesen, im Rahmen der "Full of Hate"-Tour, zusammen mit Legion Of The Damned, Behemoth, Suicidal Angel und Misery Index, alles in einem angemessen christlichen Zeitrahmen mit Konzertbeginn um 17:15. Auch nicht schlecht.



_________________
You lured me toward the light
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Fr 30 Mär, 2012 17:11 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
Die erste Rohfassung des Sweden Rock Festival steht für uns, also was wir sehen wollen steht, auch wenn noch einige Bandankündigungen fehlen:

Mittwoch:
15:30-16:10 - Reenact
16:15-16:35 - Sabaton
17:15-18:15 - In Solitude oder das andere TBA wird interessant
18:15-19:30 - Fear Factory spielt da als einziges und niemand mag die Band....ich glaub da beschäftigen wir uns anderweitig (Nicht was ihr Ferkel wieder denkt :P )
19:45-20:45 - Bourbon Boys oder H.E.A.T. - Kennt die Bands jemand?
21:00-22:15 - The Crown
22:30-23:45 - Entombed
0:00 bis 2:00 - Edguy

Donnerstag:
11:30-12:15 - Deals Death
12:15-13:15 - Exciter
13:30-14:45 - 10CC
15:00-16:15 - Exodus
16:30-18:00 - Night Ranger
18:15-19:45 - Steel Panther (auch schon oft gesehen, zur gleichen Zeit läuft aber nur Sepultura und den Dreck muss man sich ja nicht geben)
20:15-21:30 - Graveyard
21:45-23:15 - Sebastian Bach
23:30-2:00 wäre dann Soundgarden...aber Grunge? allenfalls die ersten 30 Minuten, dann geht es rüber zu:
0:00-1:30 - Dark Funeral 8)

Freitag:
11:30-12:15 - Skyforger
12:00-13:15 - Adrenaline Mob (da bin ich ja mal gespannt)
13:30-14:45 - Axel Rudi Pell
15:00-16:15 - Michael Schenker's Temple of Rock oder Gamma Ray? Hmm...das wird wohl spontan entschieden
16:30-18:00 - Blue Öyster Cult (Tygers of Pan Tang werden dadurch aber verpasst, schade)
18:15-19:45 - Ugly Kid Joe (zur gleichen Zeit spielt Gotthard was ich auch gern gesehen hätte, blöd)
20:00-21:30 - The Darkness
21:45-23:15 - Motörhead wäre ja an sich Pflicht, zur gleichen Zeit spielen aber The Flower Kings und Fiddler's Green :? Mal schauen
23:30-2:00 - Twisted Sister.

Samstag:
11:30-12:15 - The Gloria Story
12:00-13:15 - Girlschool
13:30-14:45 - Return (sagt mir nichts, aber das macht es umso spannender)
15:00-16:15 - Fish
16:30-18:00 - Bad Company
18:15-19:45 - Slaughter oder Symphony X? Mal schauen...oder von 18:30-19:30 Crucified Barbara...hmm :?
20:00-21:30 - Lynyrd Skynyrd
21:45-23:15 - Slade oder King Diamond? Hmmm, Slade ist immer ne spaßige Liveband auch wenn Noddy Holder fehlt, King Diamond ist aber auch lustig.
23:30-2:00 - Mötley Crüe hmm mag ich ja nun nicht so sehr...0:00-1:30 ist Cannibal Corpse, was nun auch nicht so toll ist. Das ist wohl der enttäuschendste Schlussakt beim SRF bislang :?

Es sind noch einige Plätze auf den Rockklassiker und Zeppelin Stages frei, mal schauen was da für Bands kommen



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Sa 31 Mär, 2012 11:06 
Tümpelteich Joe
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:58
Beiträge: 3086
ShadowAngel hat geschrieben:
Die erste Rohfassung des Sweden Rock Festival steht für uns, also was wir sehen wollen steht, auch wenn noch einige Bandankündigungen fehlen:

Mittwoch:
15:30-16:10 - TBA

Wirklich peinlich, aber beim ersten überfliegen hab ich mich gewundert, warum TBA so oft auftritt und wer das eigentlich ist :oops: :ugly:

zu Soundgarden: Black Hole Sun ist schon klasse, sonst kenn ich gar nicht so viel von denen

Motörhead-seht ihr die nicht noch bei einem anderen Konzert? ich glaube, da würde ich mir mal die Flower Kings geben. :)

Viel Spaß jedenfalls dabei :)



_________________
no line on the horizon.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Sa 31 Mär, 2012 11:51 
Piece of Cake
Benutzeravatar

Registriert: Do 01 Mär, 2007 20:37
Beiträge: 4173
Wohnort: The liminal space between Here and There
Frosch hat geschrieben:
Wirklich peinlich, aber beim ersten überfliegen hab ich mich gewundert, warum TBA so oft auftritt und wer das eigentlich ist :oops: :ugly:


Danke für den herzhaften Lacher, der ist echt gut. :mrgreen:

@Topic: keine Konzerte von meiner Seite, aber es bleibt immer noch die Hoffnung, dass ich EKS dazu überreden kann, bei Gelegenheit mal nach Aarhus zu kommen, ob solo oder mit seiner Truppe. 2004 sind sie hier zumindest schon einmal aufgetreten, die Chancen sind also durchaus vorhanden.



_________________
You lured me toward the light
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Mo 02 Apr, 2012 17:22 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
Minsc hat geschrieben:
Wirklich peinlich, aber beim ersten überfliegen hab ich mich gewundert, warum TBA so oft auftritt und wer das eigentlich ist :oops: :ugly:


:hihi:

Minsc hat geschrieben:
Motörhead-seht ihr die nicht noch bei einem anderen Konzert? ich glaube, da würde ich mir mal die Flower Kings geben. :)


Motörhead gab es letztes Jahr live. Ich denke auch das es Flower Kings werden, auch wenn Motörhead immer sehenswert ist.

Ansonsten gibt es zur Band "TBA" ;) nichts zu sagen, keine neuen Ankündigungen bislang :|
Andererseits bin ich froh, dass das Festival stattfindet, nachdem einige andere dieses Jahr (Sonisphere UK, Forces of Metal und andere) gecancelt wurden oder sehr lahme Lineups haben



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Di 24 Apr, 2012 16:48 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
Das Tollwood hat mittlerweile mehr Musik Acts vorgestellt. Insofern gibt es zumindest ein interessantes Konzert:
1. Juli: Billy Idol
Vielleicht am 20. noch In Extremo? Wäre vielleicht ganz nett :chin:



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konzerte und Festivals
BeitragVerfasst: Di 24 Apr, 2012 20:55 
Stolperbär
Benutzeravatar

Registriert: Sa 31 Jul, 2010 21:28
Beiträge: 2775
Wohnort: Langenhagen
ShadowAngel hat geschrieben:
Das Tollwood hat mittlerweile mehr Musik Acts vorgestellt. Insofern gibt es zumindest ein interessantes Konzert:
1. Juli: Billy Idol


Hm, wäre ja ne Reise vllt wert. Du hast eindeutig die besseren Künstler bei dir vor der Haustür als ich hier in Langenhagen/Hannover. Hier kommt ja nur sowas wie Lady Gaga her :ugly:



_________________
Beruf?

Stolperbär! Und stolz darauf!
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 8 von 11 [ 210 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron