Aktuelle Zeit: Mi 16 Okt, 2019 15:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bios Probleme, ICQ Lite nervt und Diablo 2 ruckelt auch noch
BeitragVerfasst: Di 18 Sep, 2007 15:03 
Tümpelteich Joe
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:58
Beiträge: 3086
Hallo Smile
Mein PC zickt rum - und diesmal richtig.

0. Daten des PCs
Athlon XP 1800+
756 MB Ram
ATI 9600 Pro
Windows XP
Board: Elitegroup ECS K7S5A
Speicher
512 MB Corsair (PC 2700, 166Mhz)
256 MB Fairchild (PC 2700, 166MHz)

I. BIOS
Ab und zu verliert das Bios sämtliche Daten, wie Uhrzeit, Prozessoreinstellungen usw, dann kommt eine Fehlermeldung, dass man eben das Setup bearbeiten soll. Leere Batterie scheidet aus, weil das inzwischen die dritte neue ist und ohnehin ist dieser Fehler sehr sporadisch.

Beim hochfahren vorhin kam dann einmal ein FDC-Failure dazu - was bedeutet das und wie behebt man den am besten?
Und zwischendrin ging mal gar nichts mehr, das Bios piepte 1mal lang und 8 mal kurz, irgendwas mit Graphikkartenspeicher habe ich dazu rausgefunden. Beide Fehler scheinen aber erstmal behoben... Bleibt eben das mit der Batterie.

II. ICQ Lite
ich nutze ja ICQ Lite 5.1 Build 3000. Bei der aktuellen Werbung legt sich das Fenster sofort in den Vordergrund, was extrem nervig ist, weil man nicht da weiterschreiben kann wo man wollte, sondern eben dieses Fenster plötzlich da ist - auch wenn man zB Diablo spielt, ist das Spielfenster plötzlich zu und statt irgendwelcher Hügelhüpfer grinst einen die Werbung von mobile.de an... Kann man da irgendwas machen?
Dazu kommt, dass ICQ bei manchen Anwendungen, zB Diablo 2 gestern plötzlich extrem lange braucht, das Fenster baut sich in 4-5 Sekunden auf, weggeschickte Nachrichten brauchen schier ewig, ankommende ebenfalls.
Woran kann das liegen? Dazu kommt, dass warum auch immer ICQ, wenn man zB was installiert oder eben bei manchen Spielen, mal eben Auslastungen von über 60% verursacht...

III. Diablo 2 im Battlenet
Diablo 2 ist nicht direkt neu, der aktuelle Patch 1.11b ist installiert und sollte an sich auf diesem PC laufen (und sogar im Fenstermodus- im Vollbild scheint es etwas besser zu gehen, aber das darf doch wohl nicht wahr sein bei so einem älteren Spiel Neutral ). Genau das ist aber eher selten der Fall, selbst in der Stadt ist das manchmal schon ruckelig, zumal sich dieser Fehler auch kumuliert - teilweise ging gar nichts mehr. Sterben in Zeitraffer. Besonders praktisch, wenn das beim Endgegner geschieht...
Dazu kam, dass eben ICQ scheinbar ewig brauchte um Nachrichten zu verschicken, und der Vorgang ankommen, lesen, antworten, verschicken dauert schon mal sehr sehr lange. Wie toll, wenn es mal schnell gehen soll...

Für Tipps und Anmerkungen wäre ich dankbar, ich weiß langsam echt nicht mehr woran das noch liegen soll. Wenn alle Stricke reißen kann ich nur auf Bessserung nach Neuinstallation hoffen - klappt das auch nicht, bleibt nur noch die Axt im Keller. Ungesockelt. Und die könnte sogar bei Diablo helfen... :hihi:

Das mit Diablo scheint sich zumindest erledigt zu haben.



_________________
no line on the horizon.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bios Probleme, ICQ Lite nervt und Diablo 2 ruckelt auch noch
BeitragVerfasst: Mi 19 Sep, 2007 1:55 
Can i play, daddy?
Benutzeravatar

Registriert: Do 13 Sep, 2007 1:55
Beiträge: 11
Zu 1.

Schonmal mit einen Biosupdate probiert? Könnte aber auch ein Kontakfehler oder ein Kurzer sein, hast du ein Messgerät?

Zu 2.

Werbung entfernen

Und ich hatte das Problem auch, das ICQ meine Systemleistung in den Keller gezogen hatte, mit einer anderen Version lief es komischer Weise wunderbar.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bios Probleme, ICQ Lite nervt und Diablo 2 ruckelt auch noch
BeitragVerfasst: Mi 19 Sep, 2007 5:14 
Tümpelteich Joe
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:58
Beiträge: 3086
Lukor hat geschrieben:
Zu 1.

Schonmal mit einen Biosupdate probiert? Könnte aber auch ein Kontakfehler oder ein Kurzer sein, hast du ein Messgerät?

Ich habe kein Messgerät - und die Biosupdates, die ich gefunden habe sind eher unbrauchbar. So viel scheints da nicht zu geben.
Aber im Prinzip kann ich mit diesem Batteriefehler da leben, nur wenn nichts mehr geht wie heute, das ist dann doch unschön.

Aber danke erstmal - mit icq schau ich mal. Smile

Die Diablo 2 Probleme haben sich wohl scheinbar und hoffentlich erledigt.



_________________
no line on the horizon.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bios Probleme, ICQ Lite nervt und Diablo 2 ruckelt auch noch
BeitragVerfasst: Di 16 Okt, 2007 20:20 
Bring 'em on
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 22:21
Beiträge: 46
Wohnort: Lenzkirch // Schwarzwald
hmm ja ich empfehle icq ehrlich gesagt auszumachen, wenn du am zocken oder ähnlichem bist ...

komischerweise merk ich dass bei mir auch ... wenn auch nur minimal!


zu 1. ...

wenn sich das bios resetet ... dann muss es eigentlich mit der baterie/stromversorgung zusammen hängen ...

du hast sie ausgetauscht ... dann tippe ich (wie Lukor gesagt hat) auf ein kontakt problem ...

evtl sind die mainboard baterie-kontakte korrodiert???

schraubst du manchmal an deinem pc rum also auch innen auf der platine???

wenn ja ... kann es durchaus passieren dass man ne schlechte lötstelle löst ... (kommt selten vor aber ist möglich).

das piepen entsteht auch manchmal wenn der jegliche bausteine nicht richtig sitzen (wie zb RAM), aber dann dürfte der pc garnicht mehr hochfahren ... macht er aber doch? xD


zu 3. ...
behoben ... sagst du?! ok Smile
ansonsten alles ausmachen was im hintergrund läuft ...

evtl im spiel mal /fps eingeben ...
sollte dein ping da mords in die höhe gehen, liegts eher am i-net wie an der graka ... wobei man d2 ja mit ner 32mb graka spielen kann xD

PS: Du spielst D2 ? Smile würdest mir mal deinen acc verraten? Smile hab eigentlich schon wieder "aufgehört" aber vielleicht würds mir wieder spaß machen wenn ich jemanden zum daddeln hab Wink



_________________
<<< Des Rätsels Lösung >>>
Auch der Dumme hat manchmal einen gescheiten Gedanken. Er merkt es nur nicht. - Danny Kaye
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bios Probleme, ICQ Lite nervt und Diablo 2 ruckelt auch noch
BeitragVerfasst: Di 16 Okt, 2007 21:39 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
Enigma hat geschrieben:
zu 3. ...
behoben ... sagst du?! ok Smile
ansonsten alles ausmachen was im hintergrund läuft ...


Des Rätsels Lösung war das kopieren der Soundfiles von D2 und LOD in das Verzeichnis. Die CD-Zugriffe sind ja absoluter Wahnsinn bei dem Spiel :hihi:

Der Rest sind wohl Lags durch Serverprobleme, es ist unglaublich was wir in den letzten Tagen da an Problemen mit Disconnects und ähnlichem hatten. Scheinbar sind die Server genauso alt wie das Spiel selbst Mr. Green

Enigma hat geschrieben:
PS: Du spielst D2 ? Smile würdest mir mal deinen acc verraten? Smile hab eigentlich schon wieder "aufgehört" aber vielleicht würds mir wieder spaß machen wenn ich jemanden zum daddeln hab Wink


Ich und Minsc spielen das zur Zeit. Mit Add-on, derzeit sind wir in Nightmare. Mitmachen darf jeder der will, ich hab da persönlich kein Problem mit, je mehr nette Leute mitmischen, desto
Einfach mal melden Mr. Green



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bios Probleme, ICQ Lite nervt und Diablo 2 ruckelt auch noch
BeitragVerfasst: Di 16 Okt, 2007 21:52 
Bring 'em on
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 22:21
Beiträge: 46
Wohnort: Lenzkirch // Schwarzwald
*meld*

nightmare klingt gut ...

muss noch hinzufügen dass ich bereits 3 hell taugliche chars habe ...
war vom ladder beginn an dabei ... also wirklcih von der ersten minute ...

glaub 18 stunden dran gesessen ... dann 2 wochen aktiv gewesen ...
und schließlich auf grund mangelnder "freunde" die mehr als nur "helf mir mal da, gib mir mal das etc" wollten, das interesse verloren ...

könnt mir mal eure accs schicken ... dann kann ich euch bei zeiten mal unter die arme greifen Smile

bzw. ne runde mit daddeln!



_________________
<<< Des Rätsels Lösung >>>
Auch der Dumme hat manchmal einen gescheiten Gedanken. Er merkt es nur nicht. - Danny Kaye
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bios Probleme, ICQ Lite nervt und Diablo 2 ruckelt auch noch
BeitragVerfasst: Di 16 Okt, 2007 22:00 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
Enigma hat geschrieben:
könnt mir mal eure accs schicken ... dann kann ich euch bei zeiten mal unter die arme greifen Smile

bzw. ne runde mit daddeln!


Am besten wärs einfach über ICQ melden, weil wir machen eh immer Spiele mit Passwort, damt uns da kein Fremder nervt oder unsere Edelsteine klaut Mr. Green
Ich werd auf jeden Fall gleich noch ne Runde spielen, muss ja noch leveln damit mein Paladin noch so richtig böse wird. Level 48 ist ja nichts



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bios Probleme, ICQ Lite nervt und Diablo 2 ruckelt auch noch
BeitragVerfasst: Mi 17 Okt, 2007 0:52 
Tümpelteich Joe
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:58
Beiträge: 3086
Enigma hat geschrieben:
hmm ja ich empfehle icq ehrlich gesagt auszumachen, wenn du am zocken oder ähnlichem bist ...

komischerweise merk ich dass bei mir auch ... wenn auch nur minimal!

In letzter Zeit geht das etwas besser, keine Ahnung warum, aber ich hoffe das bleibt so.
Enigma hat geschrieben:
zu 1. ...

wenn sich das bios resetet ... dann muss es eigentlich mit der baterie/stromversorgung zusammen hängen ...

du hast sie ausgetauscht ... dann tippe ich (wie Lukor gesagt hat) auf ein kontakt problem ...

evtl sind die mainboard baterie-kontakte korrodiert???

schraubst du manchmal an deinem pc rum also auch innen auf der platine???

wenn ja ... kann es durchaus passieren dass man ne schlechte lötstelle löst ... (kommt selten vor aber ist möglich).

das piepen entsteht auch manchmal wenn der jegliche bausteine nicht richtig sitzen (wie zb RAM), aber dann dürfte der pc garnicht mehr hochfahren ... macht er aber doch? xD

Korrodiert ist nichts. Kontakproblem? Das wäre vielleicht möglich, da schau ich noch mal. Und hochfahren tut er auch.
Merkwürdig das Ganze, aber immerhin gibt das ja zur Zeit Ruhe. Mal sehen wie lange, ich werde wohl damit leben müssen.

Zu D2 ist scheinbar alles geklärt, das läuft ja nun dann doch. Auch ohne dass ich die Grafik runterschrauben muss :hihi:



_________________
no line on the horizon.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bios Probleme, ICQ Lite nervt und Diablo 2 ruckelt auch noch
BeitragVerfasst: Mi 13 Aug, 2008 12:05 
Can i play, daddy?

Registriert: Di 29 Mai, 2007 18:14
Beiträge: 9
Hi leute
war schon lang nimmer dabei aber für ICQ fehler hab ich ne super Ablösung gefunden damit
braucht ihr euch nie wieder zu ärgern Mr. Green

http://www.meebo.com/

einfach ins ICQ feld nummer + password und los gehts das best is das man nie wieder wärend einem Game
wegen icq rausfliegt Mr. Green


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bios Probleme, ICQ Lite nervt und Diablo 2 ruckelt auch noch
BeitragVerfasst: Mi 13 Aug, 2008 16:13 
Piece of Cake
Benutzeravatar

Registriert: Do 01 Mär, 2007 20:37
Beiträge: 4173
Wohnort: The liminal space between Here and There
Der_Tod hat geschrieben:
Hi leute
war schon lang nimmer dabei aber für ICQ fehler hab ich ne super Ablösung gefunden damit
braucht ihr euch nie wieder zu ärgern Mr. Green

http://www.meebo.com/

einfach ins ICQ feld nummer + password und los gehts das best is das man nie wieder wärend einem Game
wegen icq rausfliegt Mr. Green


Hmm... scheint mir 'ne Art browserbasierte Alternative zu Miranda zu sein. Vielleicht sollte ich mal einen Blick riskieren, falls die Macken der ME-Version nun ausarten sollten, die Seite hier macht zumindest einen vernünftigen Eindruck. Danke für den Tipp jedenfalls. Smile

(Und das originale ICQ würde ich aus einigen Gründen sowieso niemals verwenden.)



_________________
You lured me toward the light
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron