Aktuelle Zeit: Do 17 Okt, 2019 1:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: D. Morrell - Level 9
BeitragVerfasst: So 21 Sep, 2008 14:45 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
D. Morrell - Level 9



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D. Morrell - Level 9
BeitragVerfasst: Fr 31 Okt, 2008 16:24 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
Das Buch hab ich mir aufgrund eines lauten quakens geholt und es hat sich gelohnt, sehr unterhaltsam und spannend Smile



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D. Morrell - Level 9
BeitragVerfasst: Mo 22 Dez, 2008 10:24 
I'm too young to die
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26 Jul, 2008 8:05
Beiträge: 174
Wohnort: NRW
Ich bin auf dieses Buch eigentlich zufällig gestossen und muß sagen das es mir nicht ganz so toll gefiel. Ab etwa Mitte des Buchs zieht die Action zwar stark an, es bleibt mir aber insgeammt zu oberflächlich. Das Ende ist auch recht einfallslos inszeniert (Wieviele filme habe ich nicht schon gesehen wo sich der oberbösewicht einem richtigen Ende entzieht indem er einfach einen Schalter umlegt und seine Basis in die Luft sprengt.)und somit fällt das Buch für mich in die kategorie "Kann man lesen, muß man aber nicht.

MfG
noergel



_________________
Wo immer du auch hingehst,da bist du dann!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: D. Morrell - Level 9
BeitragVerfasst: Mo 22 Dez, 2008 11:09 
Tümpelteich Joe
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:58
Beiträge: 3086
noergel hat geschrieben:
"Kann man lesen, muß man aber nicht."

MfG
noergel

Das gilt ja praktisch für jedes Buch, oder? Wink
Ansonsten hab ich beide Morrell-Bücher innerhalb von 3 Tagen gelesen, was ja immerhin fast 800 Seiten sind. Ich weiß nicht mal, wann das das letzte Mal bei Büchern so war.
Ich fand es sehr unterhaltsam - und eben erfrischend anders wenn man das mit anderen Thriller/Horrorautoren vergleicht. Straub und Koontz sind lächerlich, Sullivan und Crichton schreiben nur schlecht und King ist nur noch ein Schatten seiner selbst. Dan Brown kann es zumindest, schreibt auch spannende Bücher. Aber selbst in dem Vergleich gefällt mir Morrell besser.



_________________
no line on the horizon.
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron