Aktuelle Zeit: Di 26 Sep, 2017 21:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 5 von 5 [ 94 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2008
BeitragVerfasst: Mi 25 Jun, 2008 22:54 
Guybrush
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 23:31
Beiträge: 4712
ShadowAngel hat geschrieben:
Vidar hat geschrieben:
Hui, Glück gehabt. Gut, dass die Türken nicht im Finale sind.


Ja das wär der absolute Super Gau gewesen, vor allem hier in Deutschland.

Aber man muss sagen, das der Schiedsrichter schon etwas arg parteiisch für die Dönerfresser war, das Foul an Lahm war so offensichtlich...das hätt ein Elfer sein müssen. Wahnsinn, das bei einer EM sowas passiert...


Ich hab' ja Zelda gespielt und nur die letzten zwei Minuten gesehen :hihi:

Aber die Schiedsrichterleistung war nicht nur in diesem Spiel schlecht.



_________________
Hail Ants!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2008
BeitragVerfasst: Mi 25 Jun, 2008 22:58 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
Vidar hat geschrieben:
Ich hab' ja Zelda gespielt und nur die letzten zwei Minuten gesehen :hihi:

Aber die Schiedsrichterleistung war nicht nur in diesem Spiel schlecht.


Mich wunderts eben generell, das man beim Fußball auf eine Flasche setzt, die "Assistenten" haben ja nicht viel zu sagen und der "vierte Schiedsrichter" ermahnt eigentlich nur die Trainer und hat sonst kaum was zu tun.
Man sollte echt mal, wie im US Sport den Videobeweis, Replays und generell mehrere Schiedsrichter einführen. Das ist zwar auch nicht immer ganz sicher (Sah man gerade bei den NHL Playoffs) aber es kommt nicht zu ganz so katastrophalen Entscheidungen und das Foul an Lahm war eben Elfer plus Gelb, weil das einfach nur eine Attacke auf den Gegner, der Ball war egal.



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2008
BeitragVerfasst: Mi 25 Jun, 2008 23:02 
Guybrush
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 23:31
Beiträge: 4712
ShadowAngel hat geschrieben:
...
Man sollte echt mal, wie im US Sport den Videobeweis, Replays und generell mehrere Schiedsrichter einführen. Das ist zwar auch nicht immer ganz sicher (Sah man gerade bei den NHL Playoffs) aber es kommt nicht zu ganz so katastrophalen Entscheidungen und das Foul an Lahm war eben Elfer plus Gelb, weil das einfach nur eine Attacke auf den Gegner, der Ball war egal.



Seh ich auch so. Muss ja nicht bei jedem Mist gemacht werden, aber hin und wieder ist sowas sehr hilfreich. Die Technik ist ja da und ein paar Minuten mehr Nachspielzeit machen auch nicht viel aus.



_________________
Hail Ants!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2008
BeitragVerfasst: Mi 25 Jun, 2008 23:16 
Tümpelteich Joe
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:58
Beiträge: 3085
was für ein Spiel... langweiliges Gekicke von Türken, die nichts können, gegen Deutsche, die meinen, dass nichts zu tun ausreicht. und sie haben recht behalten...

Obwohl die Türken mit Lehmann und dem Schiedsrichter 13 Spieler waren, haben sie es nicht geschafft zu gewinnen... :hihi:



_________________
no line on the horizon.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2008
BeitragVerfasst: Do 26 Jun, 2008 8:17 
Hard-Boiled
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 20:58
Beiträge: 1461
Wohnort: Stadt des Hexenturms
Minsc hat geschrieben:
was für ein Spiel... langweiliges Gekicke von Türken, die nichts können, gegen Deutsche, die meinen, dass nichts zu tun ausreicht. und sie haben recht behalten...

Obwohl die Türken mit Lehmann und dem Schiedsrichter 13 Spieler waren, haben sie es nicht geschafft zu gewinnen... :hihi:

Ganz ehrlich, die Tore nur Lehmann anzukreiden ist arg blind. Wenn die Abwehrspieler nicht richtig an den Gegner rangehen ist der Torwart machtlos.



_________________
Es ist nie zu spät zu werden was wir hätten sein können. (George Eliot)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2008
BeitragVerfasst: Do 26 Jun, 2008 12:43 
Tümpelteich Joe
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:58
Beiträge: 3085
Anbei hat geschrieben:
Ganz ehrlich, die Tore nur Lehmann anzukreiden ist arg blind. Wenn die Abwehrspieler nicht richtig an den Gegner rangehen ist der Torwart machtlos.

Dass die Abwehr da nicht gut aussah steht außer Frage.Ein Zusammenspiel der Unzulänglichkeiten (Lahm hatte ausnahmsweise mal einen schlechten Tag, was die defensive betrifft. Aber so oft wie er überzeugt hat bisher, da kann man mal drüber hinwegsehen. Aber die anderen?)
Trotzdem wirkte Lehmann nicht sicher in dem Spiel. Von Anfang an. Das ganze Team eigentlich.
Das erste Tor, da kann man nichts machen, das war unglücklich für Lehmann.
Aber beim zweiten Tor? Das war die kurze Ecke, den muss er haben. Auch wenn es natürlich hier ebenfalls gar nicht so weit hätte kommen müssen, so gesehen hast du recht.

Meine Prognose für das Finale:
Wenn es gegen die Spanier geht, wird Deutschland gewinnen und sich da durchackern.
Gegen Russland ist alles offen, wenn man die spielen lässt könnte das ein bitterer Abend werden. Zum Glück ist die deutsche Mannschaft allerdings recht vielseitig und kann an einem guten Tag eigentlich jeden schlagen...

Ich finde das schade, dass sie die guten Leistungen von WM und EM-Quali eigentlich nur gegen Portugal und Polen umsetzen konnten. Klar ist Druck ein Thema gegen die Türken, aber wenn man mal zum Vergleich die Spiele bei der WM sieht, wo sie nach dem Match gegen Polen so toll gespielt haben, das vermisse ich bei dieser EM bisher. Warum hat man bei der deutschen Mannschaft immer das Gefühl, dass sie nie mehr zeigen als nötig ist?



_________________
no line on the horizon.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2008
BeitragVerfasst: Do 26 Jun, 2008 22:03 
Nightmare!
Benutzeravatar

Registriert: Di 01 Mai, 2007 9:20
Beiträge: 813
Wohnort: falls zuhause, dann in frechen
oooor neeee
nicht spanien cry
da muss noch was gehen...


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2008
BeitragVerfasst: Fr 27 Jun, 2008 18:59 
Guybrush
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 23:31
Beiträge: 4712
Gut, dass Spanien gewonnen hat. So wird wenigstens ein europäisches Land Europameister Razz



_________________
Hail Ants!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2008
BeitragVerfasst: So 29 Jun, 2008 15:19 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
Minsc hat geschrieben:
Warum hat man bei der deutschen Mannschaft immer das Gefühl, dass sie nie mehr zeigen als nötig ist?


Weil es so ist und das irgendwie auch schon fast die typische Mentalität, der "großen" Fußballnationen ist. Schau dir Italien an, die machen auch nur das nötigste und wundern sich dann über unnötige Niederlagen. England? Gar nicht erst dabei. Frankreich? Früh ausgeschieden, nach absolut enttäuschenden Vorstellungen.
Es ist das gleiche wie im DFB Pokal. Die Arroganz der großen, die denken das sie eh besser sind, trifft auf den unbändigen Siegeswillen der vermeintlich kleinen und die gewinnen dann, weil sie bis zur letzten Minute kämpfen und sich nicht, wie die großen schon 20 Minuten vor Ende auf einer 1:0 oder 2:1 Führung ausruhen. Das war doch der Grund, warum die Türken so weit kamen. Gut fußballspielen können die nun wirklich nicht, aber die Tore in den letzten Minuten haben gezeigt, das die Gegner einfach zu arrogant und faul waren.

Man sieht es ja gerade an den Europameisterschaften immer. Beispielsweise 1992 mit Dänemark, die sich nicht qualifizierten, aus dem Urlaub kamen und dann gewannen, während Länder wie England und Frankreich völlig untergegangen sind.
Fußballspielen kann mittlerweile jedes Land in Europa (Ausnahmen sind die ganz kleinen wie San Marino und Lichtenstein, die nie was werden), das muss man eben endlich mal begreifen. Es gibt mehr als Deutschland, England, Italien, Frankreich...



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2008
BeitragVerfasst: So 29 Jun, 2008 19:02 
Hard-Boiled
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 20:58
Beiträge: 1461
Wohnort: Stadt des Hexenturms
ShadowAngel hat geschrieben:
Minsc hat geschrieben:
Warum hat man bei der deutschen Mannschaft immer das Gefühl, dass sie nie mehr zeigen als nötig ist?


Weil es so ist und das irgendwie auch schon fast die typische Mentalität, der "großen" Fußballnationen ist. Schau dir Italien an, die machen auch nur das nötigste und wundern sich dann über unnötige Niederlagen. England? Gar nicht erst dabei. Frankreich? Früh ausgeschieden, nach absolut enttäuschenden Vorstellungen.
Es ist das gleiche wie im DFB Pokal. Die Arroganz der großen, die denken das sie eh besser sind, trifft auf den unbändigen Siegeswillen der vermeintlich kleinen und die gewinnen dann, weil sie bis zur letzten Minute kämpfen und sich nicht, wie die großen schon 20 Minuten vor Ende auf einer 1:0 oder 2:1 Führung ausruhen. Das war doch der Grund, warum die Türken so weit kamen. Gut fußballspielen können die nun wirklich nicht, aber die Tore in den letzten Minuten haben gezeigt, das die Gegner einfach zu arrogant und faul waren.

Man sieht es ja gerade an den Europameisterschaften immer. Beispielsweise 1992 mit Dänemark, die sich nicht qualifizierten, aus dem Urlaub kamen und dann gewannen, während Länder wie England und Frankreich völlig untergegangen sind.
Fußballspielen kann mittlerweile jedes Land in Europa (Ausnahmen sind die ganz kleinen wie San Marino und Lichtenstein, die nie was werden), das muss man eben endlich mal begreifen. Es gibt mehr als Deutschland, England, Italien, Frankreich...

Wer hätte gedacht, das ich die in diesen Fall 100% recht gebe. :hihi:

Genau das ist das Problem.



_________________
Es ist nie zu spät zu werden was wir hätten sein können. (George Eliot)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2008
BeitragVerfasst: So 29 Jun, 2008 22:39 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
Wahnsinn war Deutschland schlecht, die hätten ja noch 5 Stunden spielen können und rausgekommen wären nur haufenweise weitere schlechte Flanken und Freistöße. So wird man nicht Europameister.
Der Unterschied zu Spanien war schon enorm. Bei Deutschland gab es nur "Flanke nach vorn" und "Pass vor, Pass zurück, dann zum Gegner". Die Spanier haben da wesentlich überlegter gespielt, haben gewartet und geschaut und mit ihren Pässen (und Ecken) die deutsche Mannschaft ganz arm aussehen lassen.

"Es wird morgen definitiv gefeiert" - Schön, wenn es keinen Unterschied mehr macht ob man gewinnt oder verliert...gefeiert wird immer.. Rolling Eyes



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2008
BeitragVerfasst: So 29 Jun, 2008 22:52 
Guybrush
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 23:31
Beiträge: 4712
ShadowAngel hat geschrieben:
....
"Es wird morgen definitiv gefeiert" - Schön, wenn es keinen Unterschied mehr macht ob man gewinnt oder verliert...gefeiert wird immer.. Rolling Eyes


Irgendwie muss der Mob ja sein Selbstwertgefühl steigern :hihi:

Gut, dass Deutschland so nicht Europameister geworden ist.



_________________
Hail Ants!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2008
BeitragVerfasst: Mo 30 Jun, 2008 14:06 
Tümpelteich Joe
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:58
Beiträge: 3085
ShadowAngel hat geschrieben:
Wahnsinn war Deutschland schlecht, die hätten ja noch 5 Stunden spielen können und rausgekommen wären nur haufenweise weitere schlechte Flanken und Freistöße. So wird man nicht Europameister.
Der Unterschied zu Spanien war schon enorm. Bei Deutschland gab es nur "Flanke nach vorn" und "Pass vor, Pass zurück, dann zum Gegner". Die Spanier haben da wesentlich überlegter gespielt, haben gewartet und geschaut und mit ihren Pässen (und Ecken) die deutsche Mannschaft ganz arm aussehen lassen.

Ja, das war schon ein Klassenunterschied. Nach dem starken Auftritt gegen Portugal hätte ich das so nicht erwartet.
ShadowAngel hat geschrieben:
"Es wird morgen definitiv gefeiert" - Schön, wenn es keinen Unterschied mehr macht ob man gewinnt oder verliert...gefeiert wird immer.. Rolling Eyes

als nach der WM gefeiert wurde, war es zwar nur ein 3. Platz. Aber: Die Mannschaft hatte (bezogen auf die Jahre davor) gute Leistungen gezeigt, endlich wieder offensiver gespielt, dazu war es eben die WM im eigenen Land - da finde ich das auch ok, wenn es dann so eine Abschlussveranstaltung gibt.

Nach diesen doch teilweise sehr dürftigen Auftritten bei der EM kann ich das aber nun nicht verstehen, warum da gefeiert werden muss. Diese EM war ja ein einziger Rückfall in schlechte Zeiten (abgesehen vielleicht vom Portugalspiel). ich weiß nicht, was man da nun bejubeln sollte. Es ist nichts dagegen zu sagen, dass man sich auch über zweite Plätze freuen kann, es ist aber doch auch die Art und Weise wie das entstanden ist. Und das Finale war nun alles, nur nicht spannend. Dann hätten sie lieber nach tollem Spiel gegen Portugal ausscheiden sollen...



_________________
no line on the horizon.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2008
BeitragVerfasst: Di 01 Jul, 2008 7:39 
Nightmare!
Benutzeravatar

Registriert: Di 01 Mai, 2007 9:20
Beiträge: 813
Wohnort: falls zuhause, dann in frechen
Minsc hat geschrieben:
ShadowAngel hat geschrieben:
"Es wird morgen definitiv gefeiert" - Schön, wenn es keinen Unterschied mehr macht ob man gewinnt oder verliert...gefeiert wird immer.. Rolling Eyes

als nach der WM gefeiert wurde, war es zwar nur ein 3. Platz. Aber: Die Mannschaft hatte (bezogen auf die Jahre davor) gute Leistungen gezeigt, endlich wieder offensiver gespielt, dazu war es eben die WM im eigenen Land - da finde ich das auch ok, wenn es dann so eine Abschlussveranstaltung gibt.

Nach diesen doch teilweise sehr dürftigen Auftritten bei der EM kann ich das aber nun nicht verstehen, warum da gefeiert werden muss. Diese EM war ja ein einziger Rückfall in schlechte Zeiten (abgesehen vielleicht vom Portugalspiel). ich weiß nicht, was man da nun bejubeln sollte. Es ist nichts dagegen zu sagen, dass man sich auch über zweite Plätze freuen kann, es ist aber doch auch die Art und Weise wie das entstanden ist. Und das Finale war nun alles, nur nicht spannend. Dann hätten sie lieber nach tollem Spiel gegen Portugal ausscheiden sollen...


diese feier in berlin hat doch nix mit fussball zu tun, werbeargenturen haben letzte we gesehen, daß sie mit solchen veranstaltungen leute erreichen können also wird da was auf die beine gestellt und durchgezogen ;-)

na und berliner springen bei sowas eh an, die sinds, egal ob vorher westberlin oder ostberlin, gewohnt stets ne extrawurst zu bekommen also nehmen die sowas mit, oder besser gesagt wären bestimmt pissed wenn es keine feier in berlin gegeben hätte


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 5 von 5 [ 94 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron