Aktuelle Zeit: Mi 13 Nov, 2019 18:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: HDD im Eimer?
BeitragVerfasst: Di 13 Apr, 2010 14:47 
Piece of Cake
Benutzeravatar

Registriert: Do 01 Mär, 2007 20:37
Beiträge: 4173
Wohnort: The liminal space between Here and There
Mir ist letzte Nacht ein kleines Unglück passiert: in der Kurzfassung hab' ich unvorsichtigerweise ein Glas Wein auf meinem Laptop abgestellt, das dann umgekippt ist. Das meiste ist ins Bettlaken gegangen (glücklicherweise, kann man schon sagen), aber ein, zwei kleine Schlücke eben auch auf den Klapprechner, ausgerechnet in der Gegend des linken Lautsprechers. Das Ding startet noch wie gehabt, aber Hochfahren geht nicht mehr. Laut BIOS wird die Festplatte nicht erkannt. Weiß jemand, was man jetzt noch machen kann?



_________________
You lured me toward the light
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HDD im Eimer?
BeitragVerfasst: Do 15 Apr, 2010 16:34 
Hard-Boiled
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 20:58
Beiträge: 1461
Wohnort: Stadt des Hexenturms
Du kannst ihn eigentlich nur zu reperatur geben. Was anders fällt mir jetzt nicht dazu ein. Selber aufschrauben und nachsehen würde ich nicht machen.
Hast du noch Garantie drauf?



_________________
Es ist nie zu spät zu werden was wir hätten sein können. (George Eliot)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HDD im Eimer?
BeitragVerfasst: Do 15 Apr, 2010 17:18 
Piece of Cake
Benutzeravatar

Registriert: Do 01 Mär, 2007 20:37
Beiträge: 4173
Wohnort: The liminal space between Here and There
Anbei hat geschrieben:
Du kannst ihn eigentlich nur zu reperatur geben. Was anders fällt mir jetzt nicht dazu ein. Selber aufschrauben und nachsehen würde ich nicht machen.
Hast du noch Garantie drauf?


Garantie müsste da absolut noch drauf sein, nur weiß ich nicht, ob meine Eltern den Kassenbon noch aufbewahrt haben. Ansonsten habe ich mir aber inzwischen auch sagen lassen, dass Aufschrauben tatsächlich die beste Lösung ist. Akku raus, Stromkabel weg, Bodenplatte und Tastatur abnehmen und dann trocknen lassen. Mal sehen, obbet läuft.



_________________
You lured me toward the light
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HDD im Eimer?
BeitragVerfasst: Fr 16 Apr, 2010 10:56 
Hard-Boiled
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 20:58
Beiträge: 1461
Wohnort: Stadt des Hexenturms
triple hat geschrieben:
Garantie müsste da absolut noch drauf sein, nur weiß ich nicht, ob meine Eltern den Kassenbon noch aufbewahrt haben. Ansonsten habe ich mir aber inzwischen auch sagen lassen, dass Aufschrauben tatsächlich die beste Lösung ist. Akku raus, Stromkabel weg, Bodenplatte und Tastatur abnehmen und dann trocknen lassen. Mal sehen, obbet läuft.

Dann verlierst du aber die Garantie, wenn Du da selber dran rumschraubst. Das ist bei einem Laptop leider nicht so einfach wie bei einem PC.



_________________
Es ist nie zu spät zu werden was wir hätten sein können. (George Eliot)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HDD im Eimer?
BeitragVerfasst: Fr 16 Apr, 2010 22:25 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
In den meisten Fällen braucht man nicht mal einen Kassenzettel, das habe ich bei meinem Monitor gemerkt. Da hab ich damals angerufen und meinte, der hätte das und das Problem, meinte aber das ich keinen Kassenzettel mehr hätte. Der meinte nur "geben sie mal die Seriennummer durch" und der hatte dann alle Infos, wann der gekauft wurde, wo usw.
Ich denke mal, das geht heutzutage so bei allen Geräten, wir leben ja doch nicht mehr völlig in der Steinzeit.

Selber rumbasteln würde ich bei modernen Geräten nicht, die sind so minderwertig und billig produziert, das man mehr kaputt macht als rettet.
Gerade bei klebrigen Flüssigkeiten hilft trocknen lassen allein nicht, das macht nur noch mehr schaden.



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron