Aktuelle Zeit: Fr 23 Aug, 2019 0:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 46 von 50 [ 983 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?
BeitragVerfasst: Sa 20 Sep, 2014 22:56 
Guybrush
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 23:31
Beiträge: 4712
A study in pink

Also die erste Folge der BBC-Serie Sherlock. Hat mir sehr gut gefallen, dummerweise sind bei Netflix die Bildschirmtexte in Deutsch. Das gefällt mir nicht so :?.



_________________
Hail Ants!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?
BeitragVerfasst: Sa 20 Sep, 2014 23:35 
Piece of Cake
Benutzeravatar

Registriert: Do 01 Mär, 2007 20:37
Beiträge: 4173
Wohnort: The liminal space between Here and There
Vidar hat geschrieben:
dummerweise sind bei Netflix die Bildschirmtexte in Deutsch. Das gefällt mir nicht so :?.


Die müsstest du eigentlich ausschalten können. Ansonsten hau dir einfach Hola Unblocker, ZenMate oder irgendwas in der Richtung drauf, wie gesagt, und besuch Netflix US. Problem gelöst! Und eine größere Auswahl hättest du gleich noch obendrein.



_________________
You lured me toward the light
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?
BeitragVerfasst: Sa 20 Sep, 2014 23:38 
Guybrush
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 23:31
Beiträge: 4712
triple hat geschrieben:
Vidar hat geschrieben:
dummerweise sind bei Netflix die Bildschirmtexte in Deutsch. Das gefällt mir nicht so :?.


Die müsstest du eigentlich ausschalten können. Ansonsten hau dir einfach Hola Unblocker, ZenMate oder irgendwas in der Richtung drauf, wie gesagt, und besuch Netflix US. Problem gelöst! Und eine größere Auswahl hättest du gleich noch obendrein.


Nicht Untertitel, sondern Bildschirmtexte bzw. Einblendungen. Weiß nicht wie der Fachbegriff ist...

Aber wenn z.B. ein Charakter eine SMS bekommt, dann wird die direkt in die Szene eingeblendet und nicht auf dem Bildschirm des Telefons gezeigt.



_________________
Hail Ants!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?
BeitragVerfasst: Sa 20 Sep, 2014 23:41 
Piece of Cake
Benutzeravatar

Registriert: Do 01 Mär, 2007 20:37
Beiträge: 4173
Wohnort: The liminal space between Here and There
Vidar hat geschrieben:
Nicht Untertitel, sondern Bildschirmtexte bzw. Einblendungen. Weiß nicht wie der Fachbegriff ist...

Aber wenn z.B. ein Charakter eine SMS bekommt, dann wird die direkt in die Szene eingeblendet und nicht auf dem Bildschirm des Telefons gezeigt.


Ah, ich versteh' schon. Das sollte nicht geschehen. In jedem Fall gäbe es aber immer noch die zweitgenannte Lösung, die nur zu empfehlen ist.



_________________
You lured me toward the light
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?
BeitragVerfasst: Sa 20 Sep, 2014 23:44 
Guybrush
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 23:31
Beiträge: 4712
triple hat geschrieben:
Vidar hat geschrieben:
Nicht Untertitel, sondern Bildschirmtexte bzw. Einblendungen. Weiß nicht wie der Fachbegriff ist...

Aber wenn z.B. ein Charakter eine SMS bekommt, dann wird die direkt in die Szene eingeblendet und nicht auf dem Bildschirm des Telefons gezeigt.


Ah, ich versteh' schon. Das sollte nicht geschehen. In jedem Fall gäbe es aber immer noch die zweitgenannte Lösung, die nur zu empfehlen ist.


Ist das dann mit demselben Account? Oder muss man irgendwie über Proxy, VPN oder so einen Kram daran? Kenne mich dan icht wirklich aus. :?



_________________
Hail Ants!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?
BeitragVerfasst: So 21 Sep, 2014 0:06 
Piece of Cake
Benutzeravatar

Registriert: Do 01 Mär, 2007 20:37
Beiträge: 4173
Wohnort: The liminal space between Here and There
Vidar hat geschrieben:
Ist das dann mit demselben Account? Oder muss man irgendwie über Proxy, VPN oder so einen Kram daran? Kenne mich dan icht wirklich aus. :?


Das sind stinknormale Extensions, die keinerlei Account oder technische Expertise benötigen und als eine Art Proxy fungieren. Einfach installieren, einschalten, fertig. ZenMate ist nach meiner Erfahrung die stabilere Angelegenheit von beiden, zumindest in Bezug auf US-Server. Nun weiß ich Chrome-Nutzer nicht, welchen Browser du nutzt, aber ggf. wird es auch für Firefox etwas in der Richtung geben.



_________________
You lured me toward the light
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?
BeitragVerfasst: Mo 22 Sep, 2014 14:46 
Stolperbär
Benutzeravatar

Registriert: Sa 31 Jul, 2010 21:28
Beiträge: 2775
Wohnort: Langenhagen
Heute Nacht startet "Gotham" in den USA. Ich bin sehr gespannt drauf 8)



_________________
Beruf?

Stolperbär! Und stolz darauf!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?
BeitragVerfasst: Mo 22 Sep, 2014 14:47 
Guybrush
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 23:31
Beiträge: 4712
BaluDerBär hat geschrieben:
Heute Nacht startet "Gotham" in den USA. Ich bin sehr gespannt drauf 8)


Ist das ne Batman-Serie? :?



_________________
Hail Ants!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?
BeitragVerfasst: Mo 22 Sep, 2014 15:04 
Stolperbär
Benutzeravatar

Registriert: Sa 31 Jul, 2010 21:28
Beiträge: 2775
Wohnort: Langenhagen
Vidar hat geschrieben:
BaluDerBär hat geschrieben:
Heute Nacht startet "Gotham" in den USA. Ich bin sehr gespannt drauf 8)


Ist das ne Batman-Serie? :?


Es beginnt zwar mit dem Mord an Bruce Wayne's Eltern, aber das ist nur Beiwerk. Es wird viel mehr gezeigt wie James Gordon der Cop wird der er in der Batman-Serie ist. Des Weiteren wird gezeigt wie die Bösewichte zu dem werden was sie später sind, wie z.B. der Pinguin, Poison Ivy, Riddler usw. Die Figuren werden wie Bruce Wayne im Kindes bzw. Teenageralter gezeigt zum Beginn der Serie. Der Joker soll angeblich nicht in Staffel 1 auftauchen. Wie gesagt, ich bin gespannt.

Ansonsten hier mal der wiki-eintrag dazu: http://en.wikipedia.org/wiki/Gotham_%28TV_series%29



_________________
Beruf?

Stolperbär! Und stolz darauf!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?
BeitragVerfasst: Mo 29 Sep, 2014 15:10 
Guybrush
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 23:31
Beiträge: 4712
The Act of Killing

Man könnte viel über diesen Film schreiben, aber ich mache es mal kurz:

Ein Dokumentarfilm von Joshua Oppenheimer über die Massaker in Indonesien in den Jahren 65/66, der sich hier allerdings nur mit den Tätern beschäftigt.

Das besondere an der Situation ist, dass die Beteiligten heute noch an der Macht sind bzw. die Machenschaften nicht strafrechtlich verfolgt oder geächtet werden. Sie werden teils auch als Helden gefeiert und prahlen noch mit den Morden.

Der Film ist keine bloße Aneinanderreihung von Interviews, vielmehr wurden Täter gebeten ihre damaligen Machenschaften in div. Filmformen nachzustellen, dort auch als Schauspieler, teils auch in der Opferrolle, mitzuwirken wodurch sie auch nochmal mit ihren Taten konfrontiert werden.

Der Film ist sehr unangenehm, verstörend und erschreckend. Sollte man sich aber definitiv angucken!


BaluDerBär hat geschrieben:

Es beginnt zwar mit dem Mord an Bruce Wayne's Eltern, aber das ist nur Beiwerk. Es wird viel mehr gezeigt wie James Gordon der Cop wird der er in der Batman-Serie ist. Des Weiteren wird gezeigt wie die Bösewichte zu dem werden was sie später sind, wie z.B. der Pinguin, Poison Ivy, Riddler usw. Die Figuren werden wie Bruce Wayne im Kindes bzw. Teenageralter gezeigt zum Beginn der Serie. Der Joker soll angeblich nicht in Staffel 1 auftauchen. Wie gesagt, ich bin gespannt.

Ansonsten hier mal der wiki-eintrag dazu: http://en.wikipedia.org/wiki/Gotham_%28TV_series%29


Ah ok.. klingt ja doch ganz interessant, auch wenn ich den Superhelden-Kram nicht unbedingt mag.



_________________
Hail Ants!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?
BeitragVerfasst: Do 27 Nov, 2014 16:43 
Piece of Cake
Benutzeravatar

Registriert: Do 01 Mär, 2007 20:37
Beiträge: 4173
Wohnort: The liminal space between Here and There
Nachdem ich mir schon seit Längerem aus diversen Gründen verhältnismäßig wenig filmisches und serielles Material zu Gemüte geführt habe, hab' ich mir gestern vorgenommen, mich meiner Netflix Instant-Liste anzunehmen, die in letzter Zeit speziell von chinesischen Zeichentrickserien bevölkert wird. Resultat: die ersten 6 Episoden von Kill La Kill.

Zitat:
The "woman with the scissor blade" -- Ryuko Matoi -- searches for clues all around the world for the truth behind her father's death


Gnadenlos bombastische und überzogene Actionsequenzen, netter Humor, beinahe unverschämt viel nackte Haut... Äußerst unterhaltsam! Die restlichen 18 kommen in Kürze dran, sofern die Zeit es erlaubt.



_________________
You lured me toward the light
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?
BeitragVerfasst: Sa 29 Nov, 2014 19:09 
Piece of Cake
Benutzeravatar

Registriert: Do 01 Mär, 2007 20:37
Beiträge: 4173
Wohnort: The liminal space between Here and There
triple hat geschrieben:
Die restlichen 18 kommen in Kürze dran, sofern die Zeit es erlaubt.


That. Was. Fucking. Awesome!

Ich glaube nicht, jemals etwas gesehen zu haben, das es geschafft hat, konstante Action auf einer derart riesigen Skala so gelungen und komplett ohne Filler auszuführen. Ganz dringende Empfehlung! (Außer, man scheut sich vor körperlicher Freizügigkeit, denn damit geizt die Serie bestimmt nicht.)

Anschließend war der Plan, Heaven's Lost Property zu sehen.

Zitat:
Girl-crazy Tomoki's quiet life gets turned upside down when beautiful, winged Ikaros falls from the sky -- and starts calling him master.


Netflix' Durchschnittswertung beläuft sich auf 4.1, während meine personalisierte Wertung vom System auf 2.1 geschätzt wurde. Erstaunlich, weil ich bisher noch nie weniger als 3 Sterne vergeben habe, aber leider auch erstaunlich akkurat. Okay, vielleicht nicht ganz 2.1, aber mehr als 4 Episoden habe ich nicht geschafft. Leider, denn an sich hat mir das Meiste an der Serie recht gut gefallen, und Ikaros ist herzzerreißend süß in ihrer passiven Art. Aber wenn man als prominente Hauptfigur so einen verdammt nervigen Spasten wie Tomoki hat, nützt das alles leider nichts. Und während andere Animes es schaffen, humoristische Elemente so rüberzubringen, dass sie sich nicht mit der Handlung beißen, ist der Ton hier einfach so inkonsistent, dass ein einfühlsamer Moment stets zum verkehrten Zeitpunkt von einem meist doch eher bemüht lustigen ersetzt wird, der die Stimmung sofort wieder ruiniert. Manche Stellen sind recht witzig gewesen, aber die meisten Zeit über war ich als Zuschauer zum irritierten Augenrollen doch eher zum müden Augenrollen animiert. Schade eigentlich.

Ersetzt wurde das Ganze durch Attack on Titan, das mir doch schon eher zusagt.

Zitat:
With his hometown in ruins, young Eren Yeager becomes determined to fight back against the giant Titans that threaten to destroy the human race.


Die ersten 6 Folgen konnten durchaus überzeugen. Mal sehen, wie's weitergeht.



_________________
You lured me toward the light
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?
BeitragVerfasst: Mo 22 Dez, 2014 21:51 
Guybrush
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 23:31
Beiträge: 4712
The Hobbit: The Battle of the five armies

Für mich der schlechteste Teil der Trilogie.

ACHTUNG SPOILER kommen vor. :mrgreen:

Zuviel Tauriel/Legolas-Gedöns, die dämliche Romanze, unnötige (und teils lächerliche) Verknüpfungen zu Herr der Ringe.

Unnötige Charaktere, die zuviel Aufmerksamkeit bekommen, Charaktere aus dem Buch die zu wenig Aufmerksamkeit bekommen. Bis auf Fili, Kili und Thorin sind die restlichen Zwerge fast komplett abgemeldet und nichst weiter als Dekoration. Bilbo hat weniger Screentime als der von Jackson erfundene Alfrid. Letzter hatte auch eine Szene, die eher einem Monty Python-Film/Sketch hätte entsprungen sein können.

Beorn, der im Buch den Ork-Obermotz tötet, hat einen Auftritt von max. 5 Sekunden: Er springt von einem Adler, verwandelt sich und springt in die Kamera. Das war es und statt dessen gibt es wieder lächerliches Legolas-Rumgehüpfe gegen Bolg und eine ebenfalls nicht besonders gelungene Kampfszene zwischen Azog und Thorin. Smaugs Tod kommt auch viel zu schnell und hätte locker im zweiten Teil abgehandelt werden können.

An manchen Stellen ist es viel zu offensichtlich, dass Szenen herausgeschnitten wurden, was zu Kontinuitätsfehlern führt, so ist an einer Stelle reiten ein paar Zwerge auf Widdern; besagte wider sind vorher nirgends zu sehen. Bei anderen Stellen gibt es zwar solche Kontinuitätsfehler nicht, aber man merkt dennoch, das da was fehlt. :ugly:

Die Adler... die scheiß Adlers mal wieder. Mag sein, dass die im Buch vorkommen, aber im Film sind die Adler mal wieder schlachtentscheidend. Es ist als ob PJ die Endschlacht aus dem dritten LotR-Film einfach nur kopiert hätten.. Adler kommen, Schlacht vorbei. :eew:

Das Ende an sich ist auch ne Frechheit. Man erfährt nichts darüber, wie es mit Erebor, Dale, Bard, den Zwergen noch passiert und das obwohl die Geschichte ja im Film von Bilbo zu Zeiten des LotR-Filmes erzählt wird, er selbst also wissen müsste, was noch passiert.

Thorin, Fili und Kili bekommen keine Beerdigung obwohl es wichtige Personen waren und die Auslöschung von Durins Blutlinie mit der Hauptantrieb Azogs und es somit ein wichtiger Bestandteil des Films war. Was mit dem Arkenstone passiert erfährt man nicht. Was mit Thranduils Juwelen passiert erfährt man nicht. Wie der Schatz aufgeteilt wird erfährt man auch nicht. Selbst Bilbos Abschied ist eigentlich nur eine Randnotzi. Es wirkt fast so als ob er direkt nach der Schlacht einfach abhaut.

Es gibt noch mehr Kram, der gestört hat, aber ich habe keine Lust mehr zu schreiben.

Meine Fresse, was hat der Jackson sich bei dem Film gedacht.



_________________
Hail Ants!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?
BeitragVerfasst: Mi 31 Dez, 2014 2:14 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald
Ich schwelge in purer Nostalgie:

- Die Lost Episodes von Saber Rider sind die 5 nicht übernommenen japanischen Folgen, die mit den meisten deutschen Sprechern vertont wurden aber im Original belassen wurde: Es wird also fies gemordet und gesoffen, was man eben schon immer erahnte ist nun gewissheit: Die Phantomzone gibt es gar nicht, die Outrider sterben und bei den Angriffen der Outrider werden nicht nur leere Häuser zerballert :mrgreen:
Gefällt mir so auch sehr, der Humor der originallen Fassung wurde auch eingefangen, obwohl Arne Elsholtz fehlt.

- He-Man and the Masters of the Universe
Da muss man sagen, das es eben doch nicht nur Spielzeugwerbung war (Die war natürlich extrem, gerade bei Unsinn wie dem Dragon Walker) sondern es auch Episoden gab die durchaus Tiefgang boten. Hier war dann meist Paul Dini beteiligt, den man von der 90er Batman Serie oder den Arkham Asylium/City Spielen als Schreiber kennt. Bei Folgen wie "Teela's Quest" oder "The Witch and the Warrior" merkt man das sehr gut. Die deutsche Synchro ist natürlich besser, weil man da das "kenn ich von früher, hach"-Feeling hat :mrgreen:

- Bei Bravestarr bin ich über die Bildqualität überrascht. Besseres VHS Niveau und das bei der Anzahl an Folgen pro DVD. Die deutsche Synchro ist natürlich wie bei MotU und Saber Rider ein bisschen trashig und flapsig und Tex Hex als trotteliger Bösewicht macht immer noch Spaß :mrgreen:

- No Holds Barred mit Hulk Hogan hab ich mal bewertet, kannte ich nur auf englisch, ist Müll. Ist auch auf deutsch Müll aber die Synchro macht es noch trashiger. Wenn da Stan Hansen mit grunziger Stimme von "Wutzelwürstchen" redet, muss man einfach lachen solang man keinen Stock im Arsch hat ;) Kurt Fullers Overacting ist durch die Synchro von Arne Elsholtz (Jesse Blue von Saber Rider!) sogar noch übertriebener als es Fuller im original vollbrachte.

Ich hab jedenfalls aktuell enorm viel Spaß :mrgreen:



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?
BeitragVerfasst: Mo 19 Jan, 2015 20:58 
Piece of Cake
Benutzeravatar

Registriert: Do 01 Mär, 2007 20:37
Beiträge: 4173
Wohnort: The liminal space between Here and There
Nun hab' ich mir zwar vorgenommen, Blackadder erst dann ein zweites Mal komplett zu sehen, nachdem ich den Dehvaudeh-Satz gekauft habe. Aber wo sich das irgendwie immer noch nicht zugetragen hat, bin ich einfach jetzt schon mal angefangen und auch schon bei der vierten und letzten Series angelangt. Auch beim zweiten Mal noch klasse. S1 mag zwar aus humoristischer Sicht die schwächste sein, hat dafür aber Brian Blessed, was den Unterschied zum Rest der Serie wieder wettmacht. :-)

Der Genuss meines Netflix-Abonnements wird nun leider gelegentlich durch den neuerlichen Einzug einer Nachbarin, mit der ich mir derzeit die Internetzverbindung teilen muss, getrübt - die Alte scheint die Leitung stärker zu belasten als befürchtet -, weswegen ich wohl in nächster Zeit eher auf DVD/BR vertrauen muss. Im Zuge dessen zuletzt nennenswerterweise Night of the Hunter und The Third Man, beide davon hervorragend aus verschiedenen Gründen. Gerade 3M erweist sich für Deutschsprechende als interessant, wenn man selber den doch erwähnenswerten Teil Deutsch, der im Film gesprochen wird, versteht, und heraushören kann, wer nun Muttersprachler ist und wer nicht. Die Muttersprachler hören sich dabei sogar erstaunlich authentisch an.



_________________
You lured me toward the light
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?
BeitragVerfasst: Di 27 Jan, 2015 2:00 
Grusel
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:08
Beiträge: 6738
Wohnort: Grünwald


Kung Führer :ugly:



_________________
Always Believe
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?
BeitragVerfasst: So 08 Feb, 2015 18:04 
Piece of Cake
Benutzeravatar

Registriert: Do 01 Mär, 2007 20:37
Beiträge: 4173
Wohnort: The liminal space between Here and There
Im Moment bin ich ganz stark von Downton Abbey angetan. An sich ist zwar Sinn der Sache, dass ich die Show für einen meiner Kurse sehe - aber inzwischen bin ich an dem Punkt angelangt, wo ich mir den Kram ganz freiwillig und mit Hochvergnügen antue und mitfiebre. Mir gefällt ja vor allem die recht ausgeglichene Darstellung des englischen Hochadels zu Beginn des 20. Jahrhunderts und der überhaupt heutzutage unübliche ausgeglichene, politisch konservative Tonfall der Serie.

Gleich nach dem Abendessen geht's dann weiter mit dem zweiten Staffelfinale.



_________________
You lured me toward the light
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?
BeitragVerfasst: So 08 Feb, 2015 18:24 
Tümpelteich Joe
Benutzeravatar

Registriert: Di 27 Feb, 2007 1:58
Beiträge: 3086
Hugo Cabret
Manchmal vielleicht etwas langatmig, aber insgesamt wunderschön und hinterher bleibt ein wohliges Gefühl, dass man gerade etwas Besonderes gesehen hat.
Erweckt auch Erinnerungen an "Syberia" :-)



_________________
no line on the horizon.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?
BeitragVerfasst: Do 12 Feb, 2015 20:39 
Piece of Cake
Benutzeravatar

Registriert: Do 01 Mär, 2007 20:37
Beiträge: 4173
Wohnort: The liminal space between Here and There
triple hat geschrieben:
Gleich nach dem Abendessen geht's dann weiter mit dem zweiten Staffelfinale.


Und damit war es das auch leider schon. Fünf Staffeln, jede (bis auf die erste, die zwei Episoden kürzer ist) um die achteinhalb Stunden lang, gesehen innerhalb von 5-6 Tagen. Dafür wurde ich als Zuschauer mit einem schöneren Feel-good-Ende belohnt, als ich mir hätte vorstellen können. :-)

Nun gilt es, gespannt auf den Herbst zu warten, bis die sechste Series ausgestrahlt wird.

Ansonsten gab's gerade probehalber eine Episode von Monarchy, erzählt und begleitet von David Starkey. Eine recht kompetent erscheinende Dokumentarserie über die Geschichte der englischen Monarchie, von der Netflix aus irgendeinem Grund immer noch bloß die ersten zwei Staffeln führt. Fürs nächste Mal würd' ich mir nur wünschen, der Herr Starkey würde sich nicht so seltsam gereizt anhören. Man sollte meinen, sein Publikum hätt' ihm was angetan. :|



_________________
You lured me toward the light
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welchen Film/Serie habt ihr zuletzt gesehen?
BeitragVerfasst: So 15 Feb, 2015 17:50 
Piece of Cake
Benutzeravatar

Registriert: Do 01 Mär, 2007 20:37
Beiträge: 4173
Wohnort: The liminal space between Here and There
House of Cards, die komplette Trilogie. Damit meine ich das britische Original aus den 90ern mit Ian Richardson, nicht das amerikanische Remake mit Kevin Spacey; wobei der Plan ist, dass das auch irgendwann noch mal zumindest probehalber gesehen wird, wie auch die Bücher noch gelesen gehören.

In der Zwischenzeit sorgt der Ausdruck "amerikanisches Remake" bei mir für Augenrollen. Warum müssen die Amis jedes schätzenswerte internationale Filmprodukt für sich beanspruchen? Warum nicht einfach mal die Tatsache wertschätzen, dass auch andere Länder dazu in der Lage sind, auf ihre eigene Weise zu brillieren und (Pop-)Kultur zu erzeugen, die es verdient hat, bewahrt zu werden?

Aber ja, hervorragendes Zeug. Urquhart ist ein kaltherziger, skrupelloser, selbstverliebter Bastard, und Richardson spielt seinen Charakter auf äußerst überzeugende Weise.



_________________
You lured me toward the light
Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 46 von 50 [ 983 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 43, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron